. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

170111 - 33 Frankfurt-Ostend: 21-Jähriger versucht Sicherheitsmitarbeiter im Supermarkt zu verletzen

11.01.2017 - 11:36 | 1590414



(ots) - (ne) Eine geklaute Schachtel Zigaretten
veranlasste einen 21-jährigen Ladendieb gestern Mittag um 13:40 Uhr
in einem Supermarkt in der Louis-Appia-Passage mit einem Messer einen
Sicherheitsmitarbeiter zu attackieren, nachdem dieser den Diebstahl
des Tabakproduktes bemerkt hatte.

Ohne die Zigaretten zu bezahlen passierte der polizeilich bereits
mehrfach in Erscheinung getretene Täter den Kassenbereich. Als er den
Markt verlassen wollte, hinderte ihn ein 52-jähriger
Sicherheitsmitarbeiter daran. Der Dieb zog ein kleines Messer und
stach in Richtung Oberkörper des 52-Jährigen. Dieser konnte jedoch
schnell genug ausweichen. Weitere Sicherheitsmitarbeiter eilten zur
Unterstützung hinzu. Gemeinsam konnten sie den Täter zu Boden zu
bringen und bis zum Eintreffen der alarmierten Streife festhalten.

Die Beamten brachten den 21-Jährigen in die Haftzellen. Er wird
heute wegen räuberischen Diebstahls einem Haftrichter vorgeführt.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm(at)polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipr?sidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1590414

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-F
Stadt: Frankfurt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht auf dem Rewe Parkplatz
Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang
DFV - Rücktrittsforderung - gegen Präsident Hartmut Ziebs - FW Hagen/StFV. Hagen
Geschädigte nach Straßenverkehrsgefährdung in Montabaur (Horresser Berg) gesucht
Trauer um Willi Babel

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de