. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bad Salzuflen. Alles falsch gemacht...

16.01.2017 - 10:31 | 1593041



(ots) - ...hat ein 18-jähriger Mann aus Lemgo am frühen
Sonntagmorgen. Zunächst war er gegen 5:30 Uhr mit einem Ford Mondeo
von der Ahmser Straße abgekommen und im Graben gelandet. Der Ford
erlitt Totalschaden und musste später abgeschleppt werden. Bei der
Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 18-Jährige
alkoholisiert war. Einen gültigen Führerschein hatte er ebenfalls
nicht. Die an dem Fahrzeug angebrachten Kennzeichen waren manipuliert
und nicht für den Ford ausgegeben. Da die Eigentumsverhältnisse nicht
einwandfrei feststehen, musste der Ford sichergestellt werden.
Dahingehend laufen die Ermittlungen noch. Der 18-Jährige, dem eine
Blutprobe entnommen wurde, wird sich demnächst für diese Delikte vor
Gericht verantworten müssen. Zeugen des Unfalls, der sich, in
Richtung Lockhausen gesehen, auf Höhe des Ortsausgangsschildes
ereignete, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat in Bad
Salzuflen unter der Rufnummer 05222-98180, zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1593041

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Dachstuhlbrand - Neun Personen kurzzeitig evakuiert -
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung
Ausbeute einer Nacht
Brennen mehrere Fahrzeuge auf dem Gelände einer KFZ-Werkstatt
Gebäude in Schötmar brennt vollständig nieder

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de