. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Abschlussmeldung zum Unfall auf der B252 im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Siehe auch die Meldung von heute 16:39 Uhr

17.01.2017 - 20:35 | 1594399



(ots) - Gegen 15:55 Uhr ereignete sich auf der B 252 ein
folgenschwerer Frontalzusammenstoß zwischen einem Klein-LKW und einem
PKW. Laut Zeugenaussagen befuhr der 57jährige LKW-Fahrer die B 252
aus Richtung Korbach in Richtung Bad Arolsen. Aus bisher ungeklärter
Ursache kam er in einer leichten Rechtskurve nach links von seinem
Fahrstreifen ab und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden PKW
einer Familie aus Bad Arolsen. Der 37jährige Fahrer und seine
34jährige Ehefrau, die auf dem Beifahrersitz saß, verstarben noch an
der Unfallstelle. Die im Fond sitzenden 6 und 3jährigen Kinder wurden
schwer verletzt und mit Rettungshubschraubern in Kliniken nach Kassel
und Göttingen geflogen. Der 57jährige Unfallverursacher wurde
schwerverletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus
transportiert. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kassel wurde ein
Sachverständiger mit der Unfallursachenermittlung beauftragt, die
beiden Fahrzeuge sichergestellt und bei dem Unfallverursacher eine
Blutentnahme durchgeführt. Die B 252 war für ca. zweieinhalb Stunden
voll gesperrt. Der Sachschaden wird auf ca. 35.000 Euro geschätzt.

Helmut Gantner

Polizeihauptkommissar




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 0561-910 0
E-Mail: ppnh(at)polizei.hessen.de

Während der Regelarbeitszeit
Pressestelle
Telefon: 0561/910 10 20 bis 23

Original-Content von: Polizeipr?sidium Nordhessen - Kassel, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1594399

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KS
Stadt: Kassel

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de