. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(104) Fußtritte gegen den Kopf - Zeugensuche

22.01.2017 - 12:08 | 1597071



(ots) - Ein 41-jähriger Mann ist Freitagnacht
(20.01.2017) im U-Bahn-Verteiler des Nürnberger Hauptbahnhofs
(Königstorpassage) nicht unerheblich verletzt worden. Die
Kriminalpolizei sucht Zeugen.

Ein noch unbekannter Täter soll den Geschädigten gegen 23:50 Uhr
nahe des Aufgangs zur Mittelhalle niedergeschlagen und mehrere Male
gegen den Kopf getreten haben. Bei Eintreffen der Polizei hatte sich
der Täter bereits entfernt und kann bislang nicht näher beschrieben
werden.

Der 41-Jährige erlitt eine schwere Gesichtsverletzung und kam mit
dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken veranlasste unterdessen die
Speicherung aller relevanten Videoaufzeichnungen vom Tatort und nimmt
sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat unter der Rufnummer
(0911) 2112-3333 entgegen. / Alexandra Oberhuber




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipr?sidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1597071

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-MFR
Stadt: Nürnberg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zugscheibe mit unbekannten Gegenstand beworfen - Einsatz Polizeihubschrauber- Zeugenaufruf der Bundespolizei
Oberbilk - Spaziergängerin im Volksgarten von Unbekanntem angegriffen - Zeugen gesucht
Einbruch in Vereinsheim: 3.000 Euro Schaden - E-Scooter im Wert von 900 Euro entwendet
++Traktoren-Konvois passieren den Kreis Verden ohne größere Vorkommnisse++
Mülheim an der Ruhr: Senior bekam unbemerkt die Hauptrolle in einem Lügentheater zugewiesen- Polizisten stoppen "falsche Polizisten" - Bankangestellte vermuteten zu Recht einen versuchten Trickbetrug

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de