. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Junger Mann pöbelt Polizeibeamte an und leistet Widerstand

24.01.2017 - 11:30 | 1598349



(ots) - Am Montagnachmittag, 14:20Uhr, befuhr eine
Streife der Polizei Lahnstein die Brückenstraße in Lahnstein. Als sie
an der Bushaltestelle in der Höhe der Firma Globus vorbeifuhren,
zeigte ihnen ein junger Mann den ausgestreckten Mittelfinger der
rechten Hand und schrie einige nicht verständliche Worte in Richtung
der Streifenwagenbesatzung. Die Polizeibeamten entschlossen sich, den
Mann auf sein ungebührliches Verhalten anzusprechen. Bei der
anschließenden Kontrolle zeigte er sich hochaggressiv, beleidigte die
Beamten weiter mit unflätigen Äußerungen und konnte selbst von seinem
Begleiter nicht beruhigt werden. Vielmehr ging er auf den
kontrollierenden Beamten zu und versuchte ihm eine sogenannte
"Kopfnuss" zu verpassen. Bei der anschließenden Festnahme schlug und
trat er weiterhin um sich und konnte letztlich nur unter Hinzuziehung
einer weiteren Streifenwagenbesatzung überwältigt werden. Der 21
Jährige stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein Atemalkoholtest
zeigte einen Wert von über 2 Promille. Ihm wurde auf richterliche
Anordnung hin einen Blutprobe entnommen. Außerdem wurden
Strafverfahren wegen Beleidigung und Widerstand gegen
Vollstreckungsbeamte eingeleitet. Glücklicherweise wurde keiner der
eingesetzten Beamten verletzt.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1598349

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

tödlicher Verkehrsunfall nach Frontalkollision
Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Frontalzusammenstoß beim Abbiegen
Kehl - Lebensmittelgeschäft überfallen
Schwetzingen - Schwer verletzter Motorradfahrer - B39 gesperrt
PM des PP Heilbronn vom 24./25.08.2019, Stand 0.15 Uhr

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de