. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lemgo - Bewohner vertreibt Einbrecher

29.01.2017 - 11:00 | 1601349



(ots) - (FH) In der Nacht zu Samstag gegen 00.30 Uhr
bemerkte der Bewohner einer Wohnung in der Papenstraße
Taschenlampenschein, der von außen durch das Fenster in seine
Wohnzimmer leuchtete. Um nachzusehen, öffnete der Mann die
Wohnungstür und rief hinaus, da erhielt er vor der Tür unmittelbar
einen Faustschlag gegen seinen Kopf. Es kam zu einem handfesten
Gerangel mit diesem Schläger, während ein Mittäter bereits die Flucht
ergriff. Der Wohnungsinhaber und sein 17jähriger Sohn verfolgten die
zwei Unbekannten, konnten beide unterwegs auch kurz festhalten, wobei
einer der Täter stürzte und mit dem Kopf auf den Asphalt aufschlug.
Letztlich gelangte dann beiden Tätern dennoch die Flucht. Die beiden
vermeintlichen Einbrecher schlecht zu bestimmenden Alters werden wie
folgt beschrieben: Täter 1: ca. 190 cm groß; kräftige Gestalt;
Bartträger, Wollmütze; "Hoody"-Pullover; insgesamt eine ungepflegte
Erscheinung Täter 2: ca. 180 cm groß, kräftige Gestalt, Glatze, kein
Bart, keine Kopfbedeckung; grauer Wollpullover; erlitt wahrscheinlich
eine blutende Wunde am Kopf Hinweise und verdächtige Wahrnehmungen zu
diesem Einbruchsversuch bitte an die Polizei in Lemgo, Telefon 0 52
61 / 93 30.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1601349

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kirch-Brombach, Verkehrsunfallflucht
Ahlen-Vorhelm. Zwei Verletzte bei Verkehrsunfallfall - RTH im Einsatz
Brandmeldealarm in Wengern
ABC-Einsatz für die Feuerwehr -Gasgeruch in Grundschöttel-
Versammlungslage in Dortmunder Nordstadt beendet - Bilanz der Dortmunder Polizei

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de