. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Essen: Renitente Unbekannte schlägt mit Weinflasche um sich - Fotofahndung

02.02.2017 - 13:05 | 1604208



(ots) -
45136 E-Bergerhausen: Mit einer verschlossenen Weinflasche betrat
am Dienstag, 11. Oktober, gegen 13:45 Uhr, eine Unbekannte eine
Tankstelle an der Rellinghauser Straße und forderte die dort
befindlichen Mitarbeiterinnen (60 / 53) auf, die mitgebrachte
Weinflasche augenblicklich zu öffnen. Überrascht von dem harschen Ton
erwiderte die Filialleiterin (60), dass sie der Aufforderung nicht
nachkommen wird. Daraufhin fing die augenscheinlich alkoholisierte
Frau an, die Filialleiterin zu beleidigen. Währenddessen ergriff sie
eine Weinflasche aus der Kühlung und beabsichtigte, jene zu kaufen
und dann Öffnen zu lassen. Dem Wunsch kam die 60-jährige nicht nach,
sondern erteilte ihr - aufgrund ihres Verhaltens - ein Hausverbot.
Plötzlich schlug die Unbekannte mit der eigens mitgebrachten
Weinflasche in Richtung der Mitarbeiterinnen, verletzte die
53-jährige leicht und verließ die Tankstelle. Mithilfe von Bildern
der Überwachungskamera fahndet die Polizei nun nach der Frau und
bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Unter der Telefonnummer 0201/8290
werden Hinweise entgegen genommen. (ChWi)




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1604208

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Großkontrollstelle "Flashpoint" an der B 28 bei Kehl
Verkehrsunfall mit verletzter Person
Sachbeschädigung am Busbahnhof Kusel
Verkehrsunfall mit leichtverletzter Person
+++Verletzter Mann greift Streife der Bundespolizei an+++

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de