ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Serie von Diebstählen von LKW-Batterien im Zuständigkeitsbereich der PI Andernach

ID: 1604347

(ots) - Am Sonntag, den 22.01.17 wurden in den
Abendstunden an mehreren LKWs bei einer Firma in Gemarkung Nickenich,
zwischen Nickenich und Andernach-Eich, insgesamt 10
Fahrzeugbatterien von unbekannten Tätern abmontiert und gestohlen.

Am darauf folgenden Wochenende wurden dann in Andernach, bei einer
Firma im Rennweg, insgesamt 6 weitere LKW-Batterien ausgebaut und
entwendet.

Interne polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass es in Ochtendung
an beiden Wochenenden zu gleichgelagerten Fällen kam.

Derzeit ist lediglich bekannt, dass die Täter mit einem weißen
Kastenwagen unterwegs waren.

Mögliche verdächtige Wahrnehmungen diesbezüglichen sollen bitte
der Polizei Andernach unter der Email piandernach(at)polizei.rlp.de oder
per Telefon unter der Rufnummer 02632/921-0 mitgeteilt werden.

Die Polizei bittet zudem, dass die Firmen ihre abgestellten
Fahrzeuge so sichern, dass sie nicht ungehindert von außerhalb
erreichbar sind.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich: Fahrradfahrer prallt gegen Lkw und wird schwer verletzt  Mannheim: Leitender Polizeidirektor Karl Himmelhan neuer Leiter des Führungs- und Einsatzstabs des Polizeipräsidiums Mannheim
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 02.02.2017 - 14:37 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1604347
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Koblenz



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Serie von Diebstählen von LKW-Batterien im Zuständigkeitsbereich der PI Andernach"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz