. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Defekter Wasserkocher sorgt für Feuerwehreinsatz in Dümpten

11.02.2017 - 07:46 | 1609417



(ots) -
Am gestrigen Freitagabend gegen 23:30 Uhr meldete ein aufmerksamer
Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Dümpten, dass die
Wohnung seiner Nachbarin durch einen defekten Wasserkocher verqualmt
sei. Daraufhin wurde der Löschzug der Feuerwache in Heißen sowie ein
Führungsfahrzeug von der Hauptfeuerwache aus Broich durch die
Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr zur Einsatzstelle
alarmiert.

Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatte bereits alle Bewohner das
Haus selbstständig verlassen. Durch den vorgehenden Trupp wurde eine
leichte Verrauchung in der Wohnung festgestellt. Es bestätigte sich
die Anfangsmeldung, dass das Ereignis durch einen defekten
Wasserkocher ausgelöst wurde. Um die Wohnung wieder rauchfrei zu
bekommen, wurden Lüftungsmaßnahmen eingeleitet. Die Bewohnerin aus
der betroffenen Wohnung wurde vorsorglich durch den Rettungsdienst in
ein Mülheimer Krankenhaus zugeführt. Die weiteren Hausbewohner
konnten anschließend wieder zurück in ihre Wohnungen. Die
Einsatzstelle wurde nach etwa 30 Minuten der Polizei zur
Sicherstellung der Wohnung übergeben.

An dieser Stelle weisen wir noch einmal auf die bestehende
Rauchwarnmelderpflicht in NRW hin! (DRü)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr M?lheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1609417

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldung der Polizeistation Rastede ++Schwerer Verkehrsunfall auf Braker Chaussee in Loyermoor++
Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden unter Medikamenteneinfluss - Langenfeld- 2001116
Handtaschenraub in Merzig
Bruchsal, OT Heidelsheim - Dachstuhlbrand eines Wohnhauses
25 Jähriger mit unversichertem E-Scooter unterwegs

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de