. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rabiater Ladendieb kam ins Polizeigewahrsam

17.02.2017 - 12:44 | 1613509



(ots) - Am Donnerstagabend beobachtete ein Ladendetektiv in
einem Kaufhaus in der Fußgängerzone einen jungen Mann, der heimlich
einen Gürtel aus den Auslagen nahm, in eine Tasche steckte und ohne
zu zahlen das Geschäft verließ. Da der Detektiv vor wenigen Tagen mit
dem Verdächtigen, einem 21 Jahre alten Mann, bereits einmal
Bekanntschaft gemacht hatte und er ihn als aggressiv kennen gelernt
hatte, unterrichtete er zeitgleich die Polizei. Im Beisein der
Beamten rückte der Verdächtige den Gürtel raus und räumte den
Diebstahl ein. Da er noch weitere original verpackte Ware, ein
Mobiltelefon und eine Fernbedienung, dabei hatte und dafür keinen
Beleg mitführte, stellten die Beamten die Gegenstände sicher und
verließen mit dem 21-Jährigen das Geschäft. Kaum draußen, schlug die
Stimmung des Mannes um und er wollte trotz Hausverbot zurück.
Weiterhin kündigte er an, sich an dem Detektiv rächen zu wollen. Um
weitere Straftaten zu verhindern, kam der Ladendieb ins
Polizeigewahrsam.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1613509

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Frankenthal) -Sachbeschädigung an Pkw-
Müllheim: Umfangreiche Durchsuchungsmaßnahmen in mehr als 25 Objekten - Fahnder stellen illegale Betäubungsmittel und Bargeld sicher
Gewässerverunreinigung auf der Ems aufgeklärt -Strafverfahren eingeleitet-
Einbruch in Wohnung
Dülmen, Elsa-Brändström-Straße/ Geparkter Fiat beschädigt

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de