ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Soest - Raub auf Taxifahrer und Pizzaboten geklärt

ID: 1617751

(ots) - Am Sonntagabend kam es gegen 21:15 Uhr zu dem
Diebstahl einer Geldbörse zum Nachteil eines 20-jährigen
Auslieferungsfahrers im Westfalenweg. Der junge Mann war von drei
jungen Männern angesprochen worden, die ihm in einem Gerangel die
Geldbörse stahlen, die auf einem Pizzakarton abgelegt war. Nur wenige
Stunden später, nämlich am Montagmorgen gegen 00:10 Uhr, war ein
Taxifahrer nach der Fahrt mit zwei männlichen Fahrgästen in Höhe
einer Bushaltestelle auf dem Senator-Schwartz-Ring von den beiden
jungen Männern um seine Geldbörse beraubt worden. Nach umfangreichen
Ermittlungen wie Zeugenvernehmungen, Lichtbildvorlagen und einer
intensiven Spurensuche und Sicherung wurden jetzt, nur wenige Tage
nach den Taten, drei Soester im Alter von 18 bis 22 Jahren ermittelt
und festgenommen. Der 18-Jährige war nach bisherigen Ermittlungen
lediglich bei dem Übergriff auf den "Pizzaboten" beteiligt. Weitere
Ermittlungen gegen diesen Tatverdächtigen dauern noch an. Den beiden
anderen Tatverdächtigen werden der Raub auf den Taxifahrer, als auch
Diebstähle aus Münzautomaten in Wohnhäusern am Hiddingser Weg und im
Spitzgarten, sowie eine gefährliche Körperverletzung zum Nachteil
eines 26-jährigen Mannes vorgeworfen. Diese Tat ereignete sich Mitte
Februar in einem Haus am Hiddingser Weg. Die 20 und 22 Jahre alten
Tatverdächtigen sind polizeilich bekannt. In ihren Vernehmungen
gestanden sie die Taten. Das Geld benötigten sie demnach für die
allgemeine Lebensführung und zur Stillung der Drogensucht. Die
zuständige Staatsanwaltschaft in Arnsberg beantragte für Beide die
Untersuchungshaft. Das Amtsgericht folgte dem Antrag und ordnete die
Haft an. (fm)




Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 - 9100 5300




E-Mail: pressestelle.soest(at)polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Bundespolizei stellt Graffitisprayerin am Hauptbahnhof - Anzeigen wegen Widerstand, Beleidigung und Sachbeschädigung waren die Folge  Heidelberg: Unbekannter tritt 21-jähriger Frau unsittlich gegenüber - Zeugen gesucht
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 24.02.2017 - 11:05 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1617751
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-SO
Stadt:

Soest



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Soest - Raub auf Taxifahrer und Pizzaboten geklärt"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Kreispolizeibeh (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Südlohn-Oeding - Türschloss an Schule beschädigt ...

An einem Türschloss einer Schule in Südlohn-Oeding haben sich Unbekannte zu schaffen gemacht. In das Gebäude an der Fürst-zu-Salm-Horstmar-Straße haben die Täter allerdings nicht eindringen können. Zu der Tat war es zwischen Freitag und Samsta ...

Alle Meldungen von Kreispolizeibeh