. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ratingen Tatü-Tata - Prinzenpaare besuchen die Feuerwehr

24.02.2017 - 18:16 | 1618260



(ots) -
Ratingen, Feuerwache, 14:00 Uhr, 24.02.2017

Mit einem dreifachen "Helau" empfingen Feuerwehrchef René
Schubert, Stadtbrandinspektor Uwe Schneiders und viele Feuerwehrleute
die amtierenden Ratinger Prinzenpaare Samuel I. mit seiner Ratingia,
Prinzessin Jacinta I., und das Ratinger Kinderprinzenpaar Lennard I.
mit Prinzessin Emilie I nebst Gefolge. Auch eine Delegation des
inzwischen außer Dienst gestellten Schnellbootes "Wiesel" und der
Ratinger Marinekameradschaft erwiesen den närrischen Herrschern die
Ehre.

Schon zum zehnten Mal fand der jährliche Besuch der Tollitäten bei
den Floriansjüngern statt und ist damit eine schöne Tradition und ein
fester Bestandteil der fünften Jahreszeit in Ratingen geworden. Die
Kinderprinzen dankten der Wehr mit dem abgewandelten Karnevalsgruß
"Ratingen, Tatü-Tata!".

Die Prinzenpaare und die Schirmherren des Ratinger Karnevals, ATN
und MTZ, verliehen zahlreiche der begehrten Karnevalsorden an
verdiente Feuerwehrleute, bevor bei bester Laune zu Erbsensuppe und
Berlinern gegriffen wurde.

Die Feuerwehr bedankte sich auf ihre Weise für den Besuch und
ermöglichte Jacinta I., Samuel I., Emilie I. und Lennard I. einen
Blick über ihr Ratingen - aus der luftigen Höhe der dreißig Meter
langen Drehleiter.

Vor dem Abschied wünschten das große und kleine Prinzenpaar der
Wehr einige langweilige Tage, denn wenn Feuerwehr und Rettungsdienst
Langeweile haben, ist der Karneval rundum gelungen.

Ratingen Helau - Feuerwehr Helau - Prinzenpaar Helau!




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Stefan Dahlmann
Telefon: 02102/55037777
E-Mail: stefan.dahlmann(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1618260

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de