. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemitteilung der PI Andernach für das Wochenende 24.02- 26.02.2017

28.02.2017 - 08:44 | 1619836



(ots) - Verkehrsunfall mit Flucht, Industriestraße 25,
Mülheim-Kärlich 25.02.17, 18:45 Uhr

Unbekannter fährt das beleuchtete Ausfahrtschild des
Schnellrestaurants KFC um und entfernt sich von der Unfallstelle.

Körperverletzung in Bassenheim, Fastnachtsveranstaltung
25.02.2017, 19:40 Uhr Im Rahmen der Fastnachtsveranstaltung in
Bassenheim schlug ein achtzehnjähriger aus der VGV Weißenthurm einem
dortigen Besucher grundlos ins Gesicht. Der Verletzte hatte leichte
Verletzungen. Der Täter wurde nach pol. Aufnahme der Halle verwiesen.

Kettig, Andernacher Straße, rund um den Festplatz der
Fastnachtsveranstaltung In der Nacht vom 25.02./ 26.02.2017 kam es,
im Rahmen einer Fastnachtsveranstaltung, zu mehreren
Sachbeschädigungen und Körperverletzungsdelikten rund um die
Fastnachtsveranstaltung. An parkenden PKW`s wurden die Reifen
zerstochen, Spiegel abgetreten usw. Weiterhin kam es zu Beleidigungen
und Körperverletzungsdelikten die die Polizei Andernach die ganze
Nacht lang forderten.

Sachbeschädigung an PKW, Im Pfaffenacker, Mülheim-Kärlich Es
werden an einem geparkten Mercedes drei Reifen zerstochen.

Einbrüche/- versuche:

Einbruchsversuch Am 23.02. in der Zeit von 16:00- 02:30Uhr kam es
im Bereich, Andernach, Kurt- Schumacher-Str. zu einem versuchten
Einbruch. Im o.g. Zeitraum nutzen unbekannte Täter die Abwesenheit
des Wohnungsbesitzers und wollten in die Wohnung einbrechen. Sie
versuchten das Schloss der Wohnungstüre zu manipulieren, kamen jedoch
nicht in die Wohnung.

Am 24.02.2017, kam es gegen Mittag auf dem Marktplatz Andernach
zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl. Dort versuchten unbekannte
Täter die Eingangstüre eines Ladengeschäftes zu öffen, um in den
Laden zu kommen. Dies misslang aber.

Einbruchsdiebstahl Tennishalle Urmitz Im Zeitraum vom


16.02.-24.02. drangen unbekannte Täter in die Tennishalle ein und
entwendeten dort Bargeld.

Einbruchsversuch in Nickenich. Am 24.02.2017 versuchten
unbekannte Täter im Wohngebiet Plaidter Straße in ein Wohnhaus
einzudringen. Auch hier blieb es beim Versuch, vermutlich da die
Täter durch den nach Hause kommenden Besitzer gestört wurden.

Körperverletzung Am Sonntagmorgen in der kam es vor einer
Andernach Diskothek in der Koblenzer Straße in Andernach zu einer
Körperverletzung. Hier wurde ein 30 jähriger Mann aus dem Bereich
Neuwied von min zwei Tätern zusammengeschlagen.

Hinweise nimmt die Polizei Andernach entgegen.

Telekommitarbeiter Weißenthurm, Am 24.02.2017, erreicht die
Polizei Andernach mehrere Anrufe über angebliche Telekomwerber im
Bereich Weißenthurm. Eine Überprüfung durch eine Streife ergab, dass
es sich tatsächlich um Personen handelte, die im Auftrag der Telekom
unterwegs waren, sie konnten sich entsprechen legitimieren.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1619836

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Koblenz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Gaggenau -Überholt und überschlagen
Polizeieinsatz in Lewitzhof - Verhinderung einer Musikveranstaltung der rechten Szene
Trunkenheitsfahrten und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte beiNeppermin (LK Vorpommern-Greifswald)
Rollerfahrerin schwer verletzt, Handy-Gaffer zur Rede gestellt -Velbert- 1908129
tödlicher Verkehrsunfall nach Frontalkollision

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de