. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Vier Einsätze: Baum an der Gederner Straße umgestürzt - Angebrannte Erbsensuppe am Nacken.

02.03.2017 - 09:08 | 1621299



(ots) - Die Freiw. Feuerwehr Herdecke war am Mittwoch
viermal im Einsatz.

Auf der Gederner Straße musste am Morgen gegen 7:35 Uhr ein
Gefahrenbaum beseitigt werden. Der Baum wurde zunächst mit einer
Feuerwehrleine herunter gezogen. Danach wurde der Baum mit einer
Motorsäge zerteilt. Die Polizei leitete den Straßenverkehr halbseitig
an der Einsatzstelle vorbei. Es kam zu kurzzeitigen
Verkehrsbehinderungen. Zwölf Einsatzkräfte waren 45 Minuten im
Einsatz.

Eine Ölspur wurde um 9:09 Uhr aus dem Kreuzungsbereich
Hengsteyseestraße, Ecke Zeppelinstraße gemeldet. Diese wurde von drei
Feuerwehrangehörigen entfernt.

Ein Brandmeldealarm wurde um 17:12 Uhr aus der Parkanlage Nacken
gemeldet. Bei Eintreffen wurde nach Erkundung festgestellt, dass in
einer Wohnung im Erdgeschoss Erbensuppe angebrannt war. Die Wohnung
war verraucht und es haben zwei Brandmelder angeschlagen. Die Wohnung
wurde quer gelüftet und wieder an den Bewohner übergeben. Die Freiw.
Feuerwehr war mit einem Löschzug 45 Minuten im Einsatz.

Um 18:50 Uhr rückten zwei Feuerwehrkräfte mit einem
Mannschaftstransportwagen zu einem Busunfall nach Witten-Herbede aus.
Die Leitstelle hatte das Stichwort Massenanfall von Verletzten im
EN-Kreis ausgelöst. Die zwei Kräfte transportierten den ärztlichen
Leiter Rettungsdienst aus Herdecke nach Witten. Dieser fungierte dort
als Leitender Notarzt. Einsatzdauer 1 Stunde.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Christian Arndt
Telefon: +49 (0)163 86 11 240
E-Mail: christian.arndt(at)feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1621299

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

190922-5. Verkehrsunfall im Zusammenhang mit dem Aufzug "Friday for Future"
Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied für das Wochenende 21.09.-23.09.
Sachbeschädigung an KFZ
Bochum / Wattenscheid / Auto fährt auf Fahrrad auf: 72-Jähriger schwer verletzt ins Krankenhaus!
Landkreis Schwäbisch Hall - Brand in Crailsheim - Unfälle, ein Pkw-Aufbruch im Bereich Schwäbisch Hall - Straßenverkehrsgefährdung auf der A6

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de