. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der Polizeiinspektion Simmern vom 03.03.2017 bis 05.03.2017

06.03.2017 - 08:44 | 1623245



(ots) - Vorfahrt missachtet Am Samstagmittag, 12:20 Uhr,
kam es an der Einmündung Dietrichshöhe/Im Schiffels in Büchenbeuren
zu einem Verkehrsunfall, als ein 83 - jähriger PKW - Führer beim
Linksabbiegen auf die Vorfahrtsstraße einen dort verkehrsbedingt
wartenden PKW übersah und seitlich mit diesem kollidierte. Eine
Person wurde am Arm verletzt; an beiden Fahrzeugen entstand mittlerer
Sachschaden.

Fußgänger verletzt/Unfallverursacher geflüchtet Recht glimpflich
verlief ein Verkehrsunfall am Samstag, gegen 12:00 Uhr, in Gödenroth,
als ein PKW - Führer kurz nach dem Abbiegevorgang von der Hauptstraße
in die Raiffeisenstraße einem entgegenkommenden grauen PKW nach
rechts auf den Gehweg ausweichen musste, dabei eine Mauer streifte
und auf eine Fußgängerin zufuhr. Durch einen Ausweichmanöver konnte
die Fußgängerin eine Kollision vermeiden, verletzte sich dabei aber
leicht und erlitt einen Schock. Der graue PKW, dessen Fahrmanöver
wohl mit ursächlich für die Unfall gewesen war, flüchtete in Richtung
B 327. Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet und sachdienliche
Hinweise zu dem Fluchtfahrzeug machen können, werden gebeten, sich
mit der Polizei Simmern, tel. 06761/9210, in Verbindung zu setzen.

Scheibe eingeschlagen In den frühen Morgenstunden des Samstag
schlug ein bislang unbekannter Täter an einem Handyladen in der
Oberstraße in Simmern eine Scheibe ein, entwendete aber nichts aus
der Auslage. Der Täter flüchtete unerkannt. Anwohner, die
sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen und Täter machen können,
möchten sich bitte mit der Polizei Simmern, Tel. 06761/9210, in
Verbindung setzen.

Rücksichtslose Motocross-Fahrer Am Freitagmittag fielen einem
Jagdhüter in einem Waldstück bei Würrich drei Motocross - Fahrer auf,
die dort unberechtigt die Waldwege befuhren. Als er die Biker zur


Rede stellen wollte, fuhr einer der Crossfahrer auf den Jagdhüter zu
und touchierte dessen Fuß. Die Motorräder flüchteten dann in Richtung
L 194. Ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlichem Eingriff in den
Straßenverkehr wurde eingeleitet.

Gesuchter Straftäter festgenommen Bei einer Personenkontrolle am
Freitagabend am KOM - Center in Simmern wurde ein tschechischer
Staatsbürger festgestellt, der mit internationalem Haftbefehl gesucht
wird. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen und am Samstag
einem Haftrichter vorgeführt. Auf richterliche Anordnung wurde der
Beschuldigte in die Justizvollzugsanstalt Rohrbach eingeliefert;
dessen Auslieferung an die tschechischen Justizbehörden ist
beabsichtigt.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1623245

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Simmern

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de