. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Unbekannter entreißt 85-Jähriger die Einkaufstasche

08.03.2017 - 09:39 | 1624895



(ots) - Unbekannter entreißt 85-Jähriger die
Einkaufstasche

(clk.) Einer 85-Jährigen Frau ist gestern Abend die Stofftasche
geraubt worden. Nach Schilderungen der Rentnerin sei sie gegen 18:00
Uhr auf dem Nachhauseweg in den Sachsenring Nähe Ludwigstrasse
gewesen. Nachdem sie die Haustür aufgeschlossen und den Hausflur
betreten habe, habe plötzlich eine männliche Person neben ihr
gestanden, die die noch nicht wieder ins Schloss gefallene Tür
öffnete. Der Mann habe nach ihrem Stoffbeutel gegriffen und ihr
diesen aus der Hand gerissen. Dann sei er wieder zurück auf die
Straße gelaufen, gefolgt von einer zweiten Person, die die
Geschädigte aber nicht weiter beschreiben konnte. Neben etwas Bargeld
hätten sich in der Tasche persönliche Papiere des Opfers befunden.
Eine Zeugin, die zum Vorfallszeitpunkt auf ihrem Balkon stand,
ergänzte die Opferaussage dahingehend, dass sie das ihr Bekannte
Opfer auf der Straße haben kommen sehen. Ihr gefolgt seien ein Mann
und Frau, die sich zwischen geparkten Autos verborgen hielten, als
die 85-Jährige die Haustür aufschloss. Plötzlich sei der Mann aus
seinem Versteck heraus auf die zufallende Haustür zugestürmt, sei
dann kurz im Hausflur verschwunden, bevor er mit einer Stofftasche
in den Händen wieder auf die Straße kam. Mann und Frau seien danach
geflüchtet. Der Mann wurde von der Zeugin wie folgt beschrieben : Ca.
180 cm groß, kurze schwarze Haare mit auffälligen Geheimratsecken.
Bekleidet soll die Person mit einer schwarzen Lederjacke, einer
grauen enganliegenden Jeans und schwarzen Schuhen gewesen sein. Die
Begleiterin des Täters soll ca. 170 cm groß sein und eine dunkle
Regenjacke mit Kapuze, die sie über den Kopf gezogen hatte, sowie
einer hellen Jeanshose bekleidet gewesen sein. Auffällig sei ein
vermutlich durch Schwangerschaft hervorstehender Bauch gewesen sein.


Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115
entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle(at)pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1624895

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Hildesheim

Ansprechpartner: POL-HI
Stadt: Hildesheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeiinspektion Hildesheim

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de