ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Verkehrsunfall blockiert Discountermarkt

ID: 1625441

(ots) -
(Neustadt) Verkehrsunfall blockiert Discountermarkt Heute kam es
um 13.10 Uhr im Eingangsbereich eines Discountermarktes in der
Martin-Luther-Straße zu einem Verkehrsunfall, aufgrund dessen der
Ein- und Ausgangsbereich gesperrt werden musste. Ein 18-jähriger
Fahranfänger fuhr mit dem PKW Kia Rio seiner Mutter in die Ein-/
Ausgangstür des Marktes. Zur Ursache befragt gibt der junge Mann an,
dass er während der Fahrt mit einer Bluetooth-Musikbox Musik gehört
hat. Während der Fahrt um die Kurve sei die Box in den Fußraum
gerutscht und habe das Bremspedal verklemmt. Er habe die Kontrolle
verloren und sei in den Eingangsbereich gefahren. Die hinzugezogene
Feuerwehr teilt mit, dass die Statik im Eingangsbereich durch den
Anstoß beeinträchtigt wäre. Die Kunden verließen den Markt über einen
Seitenausgang, der Ein- Ausgangsbereich ist zunächst gesperrt. Das
Gebäudemanagement des Discounters wird sich der Sache annehmen.
Verletzt wurde niemand, über die Höhe des Sachschadens können noch
keine Angaben gemacht werden.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Telefon: 06321-854-0
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Einbruch in mehrere Garagen  Polizei beendet Auseinandersetzungen am Hauptbahnhof
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 08.03.2017 - 15:39 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1625441
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDNW
Stadt:

Neustadt/Weinstraße



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Verkehrsunfall blockiert Discountermarkt"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Neustadt/Weinstra (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstra