. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehr Mülheim unterstützt bei der Evakuierung in Düsseldorf

09.03.2017 - 11:15 | 1625784



(ots) -
Donnerstag, 09.März 2017

Bei Bauarbeiten im Düsseldorfer Stadtteil Rath, wurde eine
britische Fünf-Zentner-Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg
gefunden. Aufgrund der umfangreichen Evakuierungsmaßnahmen forderte
die Stadt Düsseldorf einen Patienten-Transport-Zug 10 (P-TZ 10) aus
Mülheim an.

Um 4.27 Uhr wurden die Mülheimer Rettungskräfte alarmiert. Das
Deutsche Rote Kreuz (DRK), der Malteser Hilfsdienst (MHD) und die
Johanniter Unfallhilfe (JUH) stellten insgesamt vier
Rettungstransportwagen und vier Krankentransportwagen bereit. Dazu
kamen noch zwei Notärzte und ein Führungsfahrzeug der
Berufsfeuerwehr. Die Einsatzkräfte sammelte sich an der Feuerwache 1
in Broich und fuhren im geschlossenen Verband zum Bereitstellungsraum
an der Esprit-Arena. Von dort aus werden sie zum Transport von
bettlägerigen und hilfsbedürftigen Personen eingesetzt. Nach der
Entschärfung werden die betroffenen Personen wieder in Ihre Wohnungen
zurück transportiert. Insgesamt sind neun Fahrzeuge und 21
Einsatzkräfte Richtung Düsseldorf aufgebrochen.

Ein Einsatzende ist zur Zeit noch nicht absehbar.

(FLa)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1625784

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Geparkten PKW beschädigt- Polizei sucht Zeugen
Moers-Repelen - Bürgerberatung
Verkehrsunfall auf der Weidenauer Straße - 17-Jähriger verletzt - #polsiwi
Unfall auf schneebedeckter Fahrbahn - Kind leicht verletzt - #polsiwi
Wesel - Auto gestohlen / Zeugen gesucht

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de