. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Straßenraub in Hagen-Vorhalle

12.03.2017 - 08:35 | 1627183



(ots) - Am Samstag, den 11.03.2017, gegen 02.00 Uhr, kam es
im Bereich Weststraße/Nöhstraße zu einem Straßenraub. Ein bisher
unbekannter Täter näherte sich im Bereich der Kreuzung
Weststr./Nöhstr. von hinten an die 76-jährige Geschädigte und entriss
ihr mit enormer Kraftaufwendung ihre Handtasche. Hierbei stürzte das
Opfer zu Boden und verletzte sich leicht am Kopf und Arm. Der Täter
flüchtete danach fußläufig in Richtung Vorhalle-Brockhausen. Ein
Zeuge, der die Tat beobachtet hatte, nahm die Verfolgung zu Fuß auf,
verlor den Täter allerdings im Bereich der Vorhaller Straße aus den
Augen. Die Geschädigte wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus
verbracht. Der Beuteschaden wird auf ca. 300,-EUR geschätzt. Die
eingeleitete Polizeifahndung verlief negativ. Beschreibung des
Täters: ca. 170 cm groß, ca. 20-25 Jahre, südländisches
Erscheinungsbild, gelocktes Haar mit schwarzer Wollmütze, bekleidet
mit grauer Jacke und Jeans. Hinweise erbittet die Polizei Hagen unter
der Telefonnummer 02331/986-2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1627183

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fußgänger auf Bundesstraße
(859) Tatverdächtiger nach Einbruch in religiöse Einrichtung festgenommen - Zeugen gesucht
Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Radfahrer in Greifswald
2,35 Promille im Straßenverkehr
Kradfahrer verletzt

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de