. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

12.03.2017 - Verkehrsunfall in Groppenbruch,

Fahrzeug steht nach Aufprall am Baum im Vollbrand

12.03.2017 - 11:33 | 1627304



(ots) -
In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 00:06 Uhr wurde die
Feuerwehr Dortmund zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem
einzelnen PKW auf der Straße "Königsheide" alarmiert.

Ein mit vier Personen besetzter Kleinwagen war aus bisher
unbekannter Ursache gegen einen Baum geprallt. Da nach ersten Angaben
noch Personen im Fahrzeug sein sollten und der PKW zu brennen begann,
wurden umgehend mehrere Einheiten der Feuerwehr Dortmund und des
Rettungsdienstes zum beschriebenen Einsatzort entsandt.

Vor Ort stellte sich heraus, dass der vollbesetzte PKW gegen einen
Baum geprallt war und bei Eintreffen der Feuerwehr schon im Vollbrand
stand.

Die Personen aus dem PKW waren bereits durch Ersthelfer befreit
worden. Eine weibliche Person (12 Jahre) wurde von den Ersthelfern
reanimiert, die weiteren drei PKW Insassen (darunter eine weitere
15-jährige Jugendliche und ein 12-Monate alter Säugling) wurden vor
Ort vom Rettungsdienst erstversorgt und nach einer Untersuchung in
umliegende Krankenhäuser transportiert.

Wie es zu diesem Unfall kommen konnte, muss nun durch die
Kriminalpolizei ermittelt werden.

Vor Ort waren etwa 60 Kräfte der Feuerwehr und des
Rettungsdienstes im Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Einsatzleitstelle
Harald Böhm-Rother
Telefon: (0231) 845 - 5555
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1627304

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nach Parkrempler unerlaubt von Unfallstelle entfernt
Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen Traktor und Moped
Apotheker auf dem Weg zur Banküberfallen und leicht verletzt - Erkrath - 1906091
Einbruchsdiebstahl aus Baucontainer
Verkehrsunfall mit einem verletzten Zweiradfahrer

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de