. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehr viermal im Einsatz

19.03.2017 - 09:59 | 1631759



(ots) - Die Feuerwehr Herdecke war am Samstag im
Dauereinsatz.

Um 14:33 Uhr meldeten mehrere Bewohner eines siebengeschossigen
Hauses im Rostesiepen Brandgeruch im Treppenraum. Die ehrenamtlichen
Einsatzkräfte rückten umgehend mit einem Großaufgebot aus. An der
Einsatzstelle verließen die Bewohner bei Eintreffen der Feuerwehr
bereits das Gebäude. Ein Feuer war jedoch nicht zu erkennen. Zur
Erkundung wurde das gesamte Gebäude begangen und die Drehleiter in
Stellung gebracht. Auch eine Arbeitsstelle, an der am Morgen
Schweißarbeiten stattgefunden hatten, wurde kontrolliert. Es fanden
sich jedoch keine Hinweise auf einen Brand. Der vorbereitete
Löschangriff wurde daher zurückgenommen und der Einsatz nach rund 45
Minuten abgebrochen.

Unmittelbar nach der Rückkehr zur Feuerwehr rückten die Blauröcke
zum Herdecker Bach/B54 aus, um dort die Polizei durch das Öffnen
einer Haustür zu unterstützen. Die Bundesstraße musste während des
Einsatzes für rund 20 Minuten von der Feuerwehr zwischen den
Tankstellen und der Einmündung Ender Talstraße voll gesperrt werden.
Die Feuerwehr war ca. eine Stunde im Einsatz.

Am Morgen waren die ehrenamtlichen Helfer der Feuerwehr gegen
10:23 Uhr bereits Am Jollenstein tätig und entfernten einen
umgestürzten Baum vom Weg, nachdem er mithilfe einer Motorsäge
zerkleinert worden war. Zur Mittgaszeit wurde dann ein Ölfleck in der
Berliner Straße gemeldet. Dieser wurde mit einem Spezialmittel
aufgelöst.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Herdecke
Pressestelle
Till Michael Tillmanns
Telefon: +49 (0)170 968 22 63
E-Mail: michael.tillmanns (a) feuerwehr-herdecke.de
www.feuerwehr-herdecke.de

Original-Content von: Feuerwehr Herdecke, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1631759

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Herdecke

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Herdecke



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Beckum-Neubeckum. Nachtrag zur Meldung 20.09.2019, 03.02 Uhr, 81-jähriger Mann wird vermisst - Person wurde aufgefunden!
Rund 30 000 Menschen demonstrieren friedlich in Hannover
Balkonbrand in Mehrfamilienhaus
++Klima-Streikende blockieren Verkehrskreisel++
Nr.: 0595--SV Werder Bremen gegen RB Leipzig--

Alle SOS News von Feuerwehr Herdecke

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de