. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Detmold - Den "Falschen"überholt

19.03.2017 - 11:08 | 1631797



(ots) - (LW) Zwei Polizeibeamte der Wache Detmold befuhren
mit einem Zivilwagen am Freitag gegen 13.50 Uhr die Lopshorner Allee
in Richtung Hiddesen. In Höhe der sogenannten "Mordkuhle" wurden sie
in einer unübersichtlichen Rechtskurve von einem Mercedes überholt.
Genau in diesem Moment kam dem Mercedes ein Kradfahrer entgegen. Nur
durch ein sofortiges Abbremsen und Ausweichen sowohl der Beamten als
auch des Kradfahrers war es dem Mercedesfahrer möglich, wieder nach
rechts einzuscheren und eine Kollision mit dem Kradfahrer zu
verhindern. Was ihn allerdings nicht daran hinderte, im Anschluss
sofort ein weiteres Überholmanöver durchzuführen. Erst vor einer
Baustellenampel in Hiddesen war es den Beamten möglich, den
waghalsigen Mercedesfahrer anzuhalten und zu kontrollieren. Es
handelte sich um einen 27-jährigen Detmolder. Einen Führerschein
konnte der Fahrer nicht vorweisen. Dieser befindet sich derzeit
aufgrund eines verhängten Fahrverbotes in Obhut des
Straßenverkehrsamtes Detmold. Nun erwartet den Detmolder darüber
hinaus noch ein Strafverfahren. Seinen Weg nach Hause musste er
selbstverständlich zu Fuß fortsetzen. Weitere Zeugen der Fahrt,
insbesondere der gefährdete Kradfahrer, melden sich bitte bei der
Polizei Detmold unter der Telefonnummer 05231 - 6090.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1631797

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Efringen-Kirchen: Autofahrerübersieht Motorradfahrer - schwer verletzt
Mann belästigt junge Frau
Versuchte Vergewaltigung - Zeugen gesucht
Schopfheim: Verletzter Motorradfahrer
Nach Fahndung mit Foto: Tatverdächtige identifiziert, sie wird nun mit Haftbefehl gesucht (Nachtrag zur Meldung vom 8.8.2019)

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de