. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand in einem Recyclingbetrieb im Krefelder Hafen

29.03.2017 - 02:43 | 1638137



(ots) - In den späten Abendstunden brach am 28.03.2017 ein
Feuer in einem Außenlagerbereich eines Recyclingbetriebes im
Krefelder Hafengebiet aus. Gegen 23:30 Uhr wurde der Leitstelle der
Feuerwehr Krefeld über Notruf 112 gemeldet, dass dort Feuerschein und
schwarzer Rauch sichtbar sei. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst
rückten sofort mit beiden Wachen der Berufsfeuerwehr und der
Freiwilligen Feuerwehr Gellep-Stratum aus. Beim Eintreffen der
Feuerwehr wurde ein ausgedehnter Brand eines Lagerhaufens auf einer
Außenfläche von ca. 30m x 25m festgestellt. Verletzt wurde niemand.
Die Feuerwehr leitete sofort die Brandbekämpfung ein und stellte eine
umfangreiche Wasserversorgung her. Die Löschmaßnahmen werden
vermutlich noch mehrere Stunden andauern. Ein Feuerlöschboot aus
Duisburg ist ebenfalls im Einsatz. Zur Sicherstellung des
Brandschutzes im Stadtgebiet wurden alle Einheiten der Freiwilligen
Feuerwehr Krefeld zur Besetzung der Feuerwachen 1 und 2 alarmiert.

Aufgrund der Rauchentwicklung wurde auch die Messeinheit der
Feuerwehr Krefeld zur Einsatzstelle beordert. Die Messungen sind
derzeit laufend. Im Bereich Krefelder Hafen kann es zur
Geruchsbelästigung kommen. Nach derzeit vorliegenden Informationen
kann eine Gesundheitsgefährdung ausgeschlossen werden. Besondere
Schutzmaßnahmen sind zurzeit nicht erforderlich. Die Bataverstraße
ist für den öffentlichen Verkehr im Bereich der Einsatzstelle
aufgrund der Löschmaßnahmen komplett durch die Polizei gesperrt
worden.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Marcel Goldbach
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle(at)krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1638137

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Krefeld

Ansprechpartner: FW-KR
Stadt: Krefeld

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brand im Keller eines Mehrfamilienhauses
2 Raubüberfälle auf Tankstellen
Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis): Verkehrsunfall auf der BAB 6 mit sechs beteiligten Fahrzeugen und vier verletzten Personen
Leimen / Rhein-Neckar-Kreis: Kollision zwischen Pkw und Straßenbahn - zwei Personen leicht verletzt
Vermisster 41-jähriger in Dierhagen

Alle SOS News von Feuerwehr Krefeld

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de