. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Einsatzreicher Tag für Freiwillige Feuerwehr

13.04.2017 - 16:42 | 1640674



(ots) - Zu vier Einsätzen musste die Feuerwehr
Wetter am Donnerstag ausrücken. Die erste Einsatzmeldung erreichte
die Löschgruppe Grundschöttel um 00:31 Uhr. Im Kreisverkehr
Vogelsanger Straße / An der Kohlenbahn war ein Hagener Taxi aus
ungeklärter Ursache in die Begrenzung des Kreisverkehrs gefahren.
Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr
leuchteten die Unfallstelle aus, sicherten den Brandschutz und
klemmten die Batterie des Unfallwagens ab. Zeitgleich streuten sie
auch noch auslaufende Betriebsmittel ab. Ein Streifenwagen der
Polizei war zur Unfallaufnahme ebenfalls vor Ort. Das verunfallte
Taxi wurde dann mit einem Abschleppwagen abtransportiert. Eine gute
Stunde war das Personal der Löschgruppe Grundschöttel mit den
Arbeiten beschäftigt.

Gegen 8:30Uhr musste die Feuerwehr dann zum zweiten Mal ausrücken.
Eine Spaziergängerin hatte in der Demagstraße einen Kanister mit
unbekanntem Inhalt gefunden. Die eingesetzten Kräfte sicherten den
Kanister und streuten die daraus ausgelaufene Flüssigkeit ab. Wie
sich mittlerweile herausgestellt hatte, handelte es sich hierbei um
altes Getriebeöl. Da sich die Einsatzstelle auf einem Firmengelände
befand, wurde der zuständige Werkschutz angefordert. Dieser nahm den
Kanister dann in seine Obhut. Nach einer Stunde war dieser Einsatz
beendet.

Um 11:00 Uhr erfolgte dann der nächste Alarm. In der
Schmiedestraße wurde eine verschlossene Wohnungstür gemeldet.
Unglücklicherweise stand in der Küche ein Topf mit Essen auf dem
eingeschalteten Herd. Als die Feuerwehr hier vor Ort eintraf,
brauchte sie aber nicht mehr tätig werden. Ein Angehöriger der
Mieterin war zwischenzeitlich mit einem Zweitschlüssel eingetroffen
und konnte die Wohnungstür öffnen. Beendet war dieser Einsatz dann
bereits nach fünfzehn Minuten.



Der vierte Einsatz führte die Feuerwehrleute in die Hofstraße.
Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes hatte hier ein PKW
eine Ölspur verursacht. Am Abstellort verlor das Fahrzeug weiter
massiv Öl. Die Feuerwehr verhinderte ein weiteres Auslaufen und
streute die gut vierhundert Meter lange Ölspur ab. Zusätzlich wurden
Warnschilder aufgestellt. Eine Kehrmaschine des Stadtbetriebes nahm
das ausgebrachte Bindemittel anschließend wieder auf. Auch hier war
die Polizei zur Unterstützung mit einer Streife vor Ort. Dieser
Einsatz war nach gut eineinhalb Stunden abgearbeitet.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Thomas Schuckert
Telefon: 02335 - 840 730
E-Mail: thomas.schuckert(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1640674

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de