. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Feuerwehr Arnsberg erhält Verstärkung:

10 Wehrleute beenden Grundausbildung "Truppmann 2" erfolgreich

14.04.2017 - 19:56 | 1640949



(ots) -
Arnsberg. In den vergangenen drei Wochen wurde in Arnsberg die
diesjährige Auflage des Feuerwehr-Grundlehrgangs "Truppmann 2"
durchgeführt. Zehn Teilnehmer, darunter zwei Feuerwehrfrauen, haben
in 74 Unterrichtsstunden mit diesem Lehrgang ihre feuerwehrtechnische
Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Behandelt wurden unter anderem Themengebiete wie Rechtsgrundlagen,
Gefahren der Einsatzstelle, Retten und Selbstretten, Erste Hilfe und
technische Hilfeleistung. Im Bereich technische Hilfeleistung wurden
Einsatz-Szenarien wie beispielsweise das Bewegen und Heben von Lasten
zur Befreiung eingeklemmter Personen oder das Befreien von Personen
aus einem verunfallten Kraftfahrzeug realitätsnah geübt.

Die theoretische und praktische Ausbildung fand am
Feuerwehr-Gerätehaus Ruhrstraße und auf dem Gelände der Sauerländer
Spanplattenfabrik statt. Zwei praktische Prüfungen mit jeweils zwei
fachlichen Teilen wurden durch vier Führungskräfte der Arnsberger
Feuerwehr und eine schriftliche Prüfung durch den stellvertretenden
Kreisbrandmeister Werner Franke abgenommen.

Lehrgangsleiter Brandoberinspektor Stefan Beule konnte zum
Abschluss des Lehrgangs den zehn Teilnehmern zur bestandenen Prüfung
gratulieren. Unterstützt wurde Stefan Beule durch ein seit Jahren
eingespieltes Team von insgesamt 14 Ausbildern, die für diesen
Lehrgang insgesamt 284 ehrenamtliche Ausbildungsstunden leisteten.

Lehrgangsbester wurde Christoph Gabriel (Löschzug Neheim) gefolgt
von den punktgleichen Christian Höving (Löschgruppe Müschede) und
Bernd Ortmann (Löschzug Oeventrop).




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Arnsberg
Pressestelle
Frank Albrecht
Telefon: 0171 / 6940883
E-Mail: pressesprecher(at)feuerwehr-arnsberg.de
www.feuerwehr-arnsberg.de



Original-Content von: Feuerwehr Arnsberg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1640949

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Arnsberg

Ansprechpartner: FW-AR
Stadt: Arnsberg



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Halsbrecherische Fahrt
Sassenberg - Einbruch in Einfamilienhaus
Ennigerloh - Blutproben nach Alleinunfall
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Konz
Darmstadt OT Kranichstein - Mieter bei Zimmerbrand leicht verletzt

Alle SOS News von Feuerwehr Arnsberg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de