. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Arbeitsreiches Osterwochenende bei der Bundespolizei

18.04.2017 - 13:47 | 1642337



(ots) - Am vergangenen Osterwochenende verhafteten
Beamte der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe sechs Personen, die zur
Festnahme ausgeschrieben waren. Eine Person wurde im Pforzheimer
Stadtgebiet, zwei Personen im Bereich des Hauptbahnhofs Karlsruhe und
drei Personen im Hauptbahnhof Mannheim verhaftet.

Die Männer wurden in Strafverfahren u.a. wegen Diebstahls,
Erschleichen von Leistungen und Betrugs zu Geldstrafen von insgesamt
3.705 Euro, ersatzweise 234 Tagen Haft, verurteilt.

Drei der verurteilten Männer konnten die Geldstrafen von insgesamt
815 Euro bei der Bundespolizei begleichen und somit ihre
Freiheitsstrafe abwenden.

Ein 44-jähriger und ein 55-jähriger Deutscher sowie ein
32-jähriger Serbe hatten weniger Glück und konnten die Geldstrafen
von 1.800 Euro, 700 Euro und 390 Euro nicht bezahlen. Sie wurden in
eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert und müssen
Ersatzfreiheitsstrafen von insgesamt 160 Tagen absitzen.




Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe
Carolin Bartelt
Telefon: 0721 12016 - 103
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea(at)polizei.bund.de
www.polizei.bund.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1642337

Kontakt-Informationen:
Firma: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Ansprechpartner: BPOLI-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Betrunkener Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab
Öffentlichkeitsfahndung nach dem 68-jährigen Berthold Krupa aus Sassnitz (LK Vorpommern-Rügen)
Brand im Gewerbegebiet Mutterstadt - Abschlussmeldung
FW-HL: Verkehrsunfall auf der BAB 20
Pressemeldung des Polizeikommissariat Vechta
(Korrektur der Unfallzeit)


Alle SOS News von Bundespolizeiinspektion Karlsruhe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de