. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Frau bedroht Polizisten mit Fleischerbeil; mit Pfefferspray kampfunfähig gemacht; Zwangseinweisung; Jugendamt kümmert sich um die Kinder

20.04.2017 - 10:07 | 1643448



(ots) -
Eine 31-jährige Frau hat am Mittwochabend bei einem
Rettungseinsatz in ihrer Wohnung auf der Horbacher Straße mehrere
Polizisten mit einem Fleischerbeil bedroht. Die stark alkoholisierte
Frau konnte mithilfe von Pfefferspray überwältigt und später in die
psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses eingewiesen werden. Bei
dem Einsatz wurde niemand verletzt.

Um kurz nach 14 Uhr war bei der Feuerwehr ein Notruf über eine
Blut spuckende Frau eingegangen. Die Rettungskräfte wiederum
alarmierten wenig später die Polizei und baten um Unterstützung. Die
31-Jährige hatte die Sanitäter äußerst aggressiv aus der Wohnung
geschubst.

Auch die Polizisten wurden nicht anders empfangen. Die Frau stand
stark unter Alkoholeinfluss. Offensichtlich hatte sie auch Tabletten
eingenommen. Ein Notarzt und eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes der
Stadt Aachen veranlassten die Einweisung in eine Psychiatrie. Kurz
vor der Abfahrt dorthin schnappte sich die 31-Jährige ein
Fleischerbeil und bedrohte die Beamten damit. Da die 31-Jährige
aufgrund ihres Zustandes aggressiv, sprunghaft und unberechenbar war,
zogen die Beamten die Schusswaffe. Mehrfach forderten die Polizisten
die Frau auf, das Beil niederzulegen. Als sie das nicht machte,
setzten die Polizisten Pfefferspray ein. Das zeigte letztlich die
gewünschte Wirkung. Die Frau ließ das Beil fallen und konnte so
überwältigt werden. Nachdem sie im Rettungswagen behandelt wurde, kam
sie mit Polizeibegleitung in ein Krankenhaus.

Ihre drei Kinder, die während des Einsatzes bereits bei Nachbarn
Unter-schlupf gefunden hatten, kamen in die Obhut des Jugendamtes.
Der Hund blieb bei den Nachbarn. In der Wohnung wurden noch ein
Kampfmesser und eine Gaspistole gefunden. Die Gegenstände und das
Fleischerbeil wurden sichergestellt.



Ein Bild des Fleischermessers ist angehängt und kann rechtefrei
heruntergeladen werden. (pk)




Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1643448

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Aachen

Ansprechpartner: POL-AC
Stadt: Aachen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Aachen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de