. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rauchmelderpflicht zeigt Wirkung / Zweiter Einsatz innerhalb kürzester Zeit. #fwhm

29.04.2017 - 18:20 | 1649093



(ots) -
Zum zweiten Mal innerhalb kürzester Zeit verhinderte das Auslösen
eines Rauchmelders Schlimmeres. Nach dem Einsatz von Gestern (wir
berichteten) kam es heute um 16.50 Uhr wieder zu einem
Feuerwehreinsatz am Bottenbruch. Aufmerksame Nachbarn vernahmen das
laute Piepen eines Rauchmelders im vierten Obergeschoss eines
Mehrfamilienhauses und alarmierten die Feuerwehr. An der Wohnungstür
war das Piepen sehr deutlich zu hören. Nachdem durch die
Einsatzkräfte auch Brandgeruch wahrgenommen wurde entschloss man sich
der Einsatzleiter die Tür gewaltsam öffnen zu lassen. Die Wohnung war
mittlerweile stark verraucht. Ein vorgehender Trupp suchte die
Wohnung nach Personen ab. Glücklicherweise waren keine Personen in
der Wohnung. In der Küche war es auf dem Elektroherd zu einem Brand
von Essen gekommen. Die Pfanne wurde vom Herd entfernt und ins Freie
gebracht. Der Herd wurde stromlos geschaltet. Anschließend wurden
Lüftungsmaßnahmen durchgeführt.

Auch hier zeigte sich wieder einmal die Wichtigkeit von
Rauchmeldern. Durch das schnelle Auslösen dieser kleinen Lebensretter
wurde in diesem Fall ein weit aus größerer Sachschaden verhindert.
(TDr)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1649093

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldung der Polizeistation Rastede ++Schwerer Verkehrsunfall auf Braker Chaussee in Loyermoor++
Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden unter Medikamenteneinfluss - Langenfeld- 2001116
Handtaschenraub in Merzig
Bruchsal, OT Heidelsheim - Dachstuhlbrand eines Wohnhauses
25 Jähriger mit unversichertem E-Scooter unterwegs

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de