. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

08.05.2017, 05.38 Uhr, THLKWY, Julius-Brecht-Straße

Feuerwehr Hamburg richtet umgestürzten LKW auf

08.05.2017 - 12:01 | 1653819



(ots) - Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg wurde
ein umgestürzter LKW gemeldet. Der Fahrer sollte im Fahrzeug
eingeklemmt sein. Die zuerst eintreffenden Kräfte der Feuer- und
Rettungswache Osdorf stellten fest, dass ein 17 t LKW umgestürzt und
gegen einen Baum gerutscht war. Der Fahrer konnte sich leicht
verletzt aus dem Führerhaus befreien. Die Feuerwehr musste etwa 300 l
Dieselkraftstoff aus dem Fahrzugtank des LKW umfüllen und in
Absprache mit dem Eigentümer des LKW die Bergung vorbereiten. Beladen
war der LKW mit Zeitungen und Milchprodukten. Geborgen bzw.
aufgerichtet wurde der LKW dann mittels Kran und Gerätewagen Rüst.
Die vorbereitenden Arbeiten nahmen längere Zeit in Anspruch. Die
Bergung konnte um 09.30 Uhr abgeschlossen werden. Eingesetzt waren 44
Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr verteilt auf
einen Löschzug der BF, 2 Freiwillige Feuerwehren sowie diverse
Führungs- und Unterstützungskomponenten.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse(at)feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1653819

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hamburg

Ansprechpartner: FW-HH
Stadt: Hamburg

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

GemeinsameÜbung der Löschgruppen Diebrock und Elverdissen
Verkehrsunfall mit Flucht unter Alkoholeinwirkung
(KA) Bruchsal - Eisenbahnbetriebsunfall mit lebensgefährlich verletzter Person
PM des PP Heilbronn vom 23.10.2019, Stand 22.30 Uhr
+++Trecker landet nachÜberholvorgang in Graben - Zeugenaufruf+++

Alle SOS News von Feuerwehr Hamburg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de