. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 09.05.2017

09.05.2017 - 12:30 | 1654702



(ots) - Käshofen - Verkehrsunfall

Offenbar wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein
43-jähriger Pkw-Fahrer am 08.05.2017 gegen 06.15 Uhr auf der L 462
zwischen Homburg und Käshofen beim Befahren einer Kurve ins
Schleudern. Der Wagen rutschte dabei nach rechts in den
Straßengraben. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 1.500 EUR.
Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Zweibrücken - Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug

Zwischen Samstag, 06.05.2017, 23.00 Uhr und Sonntag, 07.05.2017,
03.00 Uhr wurde ein roter Pkw Hyundai I10, der auf dem Parkplatz
einer Diskothek in der Contwigerhangstraße abgestellt war, am
Kofferraumdeckel beschädigt. Aufgrund der Spurenlage ist davon
auszugehen, dass der unbekannte Täter die Beschädigung durch einen
Fußtritt verursacht hatte. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion
Zweibrücken unter der Tel.-Nr. 06332/976-0 entgegen.

Zweibrücken - versuchter Tageswohnungseinbruch

Der Besitzer eines Einfamilienhauses in der Richard-Wagner-Straße
bemerkte am 08.05.2017 gegen 08.00 Uhr, dass die Kunststoffabdeckung
des Schließzylinders seiner Haustür verbogen ist. Am Vorabend um
18.00 Uhr war die Beschädigung noch nicht vorhanden. Es ist davon
auszugehen, dass sich ein unbekannter Täter in der Nacht zum 8. Mai
an der Haustür zu schaffen gemacht hatte, um in das Einfamilienhaus
einzudringen.

Die PI Zweibrücken sucht Zeugen, die in der besagten Nacht
verdächtige Beobachtungen in der Richard-Wagner-Straße gemacht haben.

Zweibrücken - Körperverletzung

Ein 18-Jähriger und ein 19-Jähriger, die sich schon seit geraumer
Zeit kennen und wegen einer Frau Probleme miteinander haben, trafen
sich am 08.05.2017 zufällig in einer Gaststätte in der Innenstadt.
Der Jüngere verließ daraufhin die Gaststätte, um mit seinem Pkw


wegzufahren. Der 19-Jährige folgte ihm jedoch und schlug ihm mehrmals
mit der Faust von hinten in die Rippen, so dass der Angegriffene zu
Boden stürzte. Der Angreifer trat dem am Boden Liegenden danach noch
mehrmals gegen den Oberschenkel. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige
wegen Körperverletzung.

Zweibrücken - wechselseitige Körperverletzung

Ein 21-Jähriger und ein 19-Jähriger, die sich bereits am
09.05.2017 gegen 00.20 Uhr in der Maxstraße als Mitglieder zweier
Personengruppen verbal gestritten hatten, trafen gegen 01.00 Uhr am
Zentralen Omnibusbahnhof noch einmal aufeinander - dieses Mal jeweils
ohne Unterstützung. Bei der zweiten Begegnung flogen die Fäuste und
beide Kontrahenten gaben an, im Gesicht getroffen worden zu sein.
Ernsthafte Verletzungen trug glücklicherweise keiner der Beiden
davon. Alkoholtests vor Ort ergaben Werte von 1,89 %o und 1,00 %o.
Gegen beide Personen wurde ein Platzverweis ausgesprochen und ein
Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Mit freundlichen Grüßen

Matthias Mahl




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1654702

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Zweibrücken

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizeidirektion Pirmasens

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de