. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

23.05.2017 - 13:00 | 1658390



(ots) - Bei einem Auffahrunfall sind am Montagmittag in
Eckesey drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt worden. Gegen 12.20 Uhr
befuhr ein 28 Jahre alter Volkswagen-Fahrer die Eckeseyer Straße
stadtauswärts, als vor ihm auf der rechten Spur die Fahrzeuge
verkehrsbedingt halten mussten. Der 28-Jährige wechselte daher auf
den linken Fahrstreifen und nach eigenen Angaben drehte er sich dafür
nach hinten um. Im nächsten Augenblick fuhr er ungebremst mit der
rechten Fahrzeugfront in den linken Heckbereich eines bereits
stehenden BMWs. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser auf einen
davor stehenden Mercedes geschoben. In dem Volkswagen lösten die
Airbags aus, dennoch zog sich der 28-Jährige leichte Verletzungen zu.
In dem BWM verletzten sich der30 Jahre alte Fahrer und seine
22-jährige Beifahrerin. Rettungswagen brachten die drei in umliegende
Krankenhäuser, der 72-jährige Mercedes-Fahrer und seine Begleiter
blieben unverletzt. Sowohl der VW als auch der BMW waren nicht mehr
fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der
Unfallaufnahme konnte der Verkehr über den linken Fahrstreifen an der
Örtlichkeit vorbeifahren.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1658390

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Nach Parkrempler unerlaubt von Unfallstelle entfernt
Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen Traktor und Moped
Apotheker auf dem Weg zur Banküberfallen und leicht verletzt - Erkrath - 1906091
Einbruchsdiebstahl aus Baucontainer
Verkehrsunfall mit einem verletzten Zweiradfahrer

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de