. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand auf Balkon greift auf Dachüber - hoher Sachschaden - keine Verletzten

25.05.2017 - 20:43 | 1659617



(ots) -
Gegen 16:22 Uhr meldete ein Anrufer der Leitstelle einen Brand in
einem Mehrfamilienhaus an der Straße Schonnebeckhöfe in Katernberg.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte war eine starke Rauchentwicklung im
Bereich des Daches wahrnehmbar. Während der erste Trupp sofort mit
einem C-Rohr unter dem Schutz von zwei Atemschutzgeräten über den
Treppenraum ins Dachgeschoß vorging ergab die weitere Erkundung, dass
auf der Gebäuderückseite sechs Balkone vom Erdgeschoß bis zum Dach,
sowie Teile der wärmegedämmten Fassade brannten. Durch die massive
Flammenbeaufschlagung der überstehenden Dachfläche hatte sich der
Brand zu diesem Zeitpunkt bereits in das Dach ausgebreitet. Die
Bewohner hatten das Gebäude eigenständig vor Eintreffen der Feuerwehr
verlassen. Ein Bewohner versuchte jedoch wieder in seine Wohnung zu
gelangen und musste von der Polizei daran gehindert werden. Der Brand
wurde mit zwei Rohren im Innenangriff, sowie ein Rohr im Außenangriff
an der Gebäuderückseite und einem Rohr über die Drehleiter bekämpft.
Da sich die Flammen schon weit unter der Dachhaut ausgebreitet hatten
musste in einer Dachgeschoßwohnung die Decke an mehreren Stellen
geöffnet werden um die Flammen zu löschen. Diese Wohnung blieb
unbewohnbar. Die betroffenen Mieter fanden Unterschlupf bei Freunden.
Alle weiteren Wohnungen konnten nach negativer Kontrolle auf
Schadstoffe wieder von den Mietern bezogen werden. Die Kripo übernahm
die Einsatzstelle zur Brandursachenermittlung. Gegen Abend wird eine
Brandnachschau durchgeführt. (MD, SK)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Susanne Klatt
Telefon: 0201/12-39
Fax: 0201/228233
E-Mail: susanne.klatt(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1659617

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Katernberg, Schonnebeckhöfe, 25.05.2017, 16:22 Uhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unbekannter beschädigt Gartenmauer - Zeugen gesucht
18-Jährige bei Unfall verletzt
Verkehrsunfälle mit Verletzten; Einbrüche; Brand in Wohnung
Verkehrsunfall unter Medikamenteneinfluss - Polizei sucht Zeugen
(963) Einbruch in Wohnung eines Mehrfamilienhauses - Zeugen gesucht

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de