. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person in Boele

27.05.2017 - 14:10 | 1660638



(ots) - Die Unfallstelle befindet sich auf der Dortmunder
Straße, in Fahrtrichtung Schwerter Straße, etwa 50m vor dem
Ortseingangsschild.

Die 22-jährige Unfallverursacherin befuhr mit ihrem Pkw die
Dortmunder Straße in Richtung Boele. Kurz vor dem Ortseingangsschild
ist sie nach eigenen Angaben unkonzentriert gewesen und anschließend
nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Sie selbst gab an, nicht
verletzt zu sein. Jedoch stand sie augenscheinlich unter Schock.

Sie fuhr zunächst gegen einen Nebelpfosten, kam dann ins
Schleudern und prallte dabei mit dem Heckbereich gegen ein
Verkehrszeichen und wenige Meter weiter gegen einen Baum. Im Beginn
des Haltestellenbereichs der Haltestelle Dortmunder Straße kam sie
dann quer zur Fahrtrichtung mit der Front zum rechten Fahrbahnrand
zum Stehen.

Mittels Rettungswagen wurde die Unfallverursacherin nach der
Erstversorgung durch die Notärztin vorsorglich dem Allgemeinen
Krankenhaus zugeführt.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen

Telefon: 02331 986-0

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1660638

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(VS-Villingen) Abgestelltes Auto im Klinik-Parkhaus angefahren und geflüchtet - Polizei bittet um Hinweise
Mit der Bahn zum Drogenentzug - Bundespolizei leistet besondere Ausstiegshilfe
Kreis Borken - Motorradfahrer im Blickpunkt der Polizei
Junger Fahrer bei Alleinunfall verletzt
Kölbingen - Verkehrsunfallflucht am Dorfgemeinschaftshaus Kölbingen

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de