. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Handy nach Verlust geortet

29.05.2017 - 11:04 | 1661358



(ots) - Am Sonntagnachmittag, gegen 14:00 Uhr, verlor ein
33-Jähriger in Wilsche sein Smartphone. Der Gifhorner ortete das
Gerät, stellte fest, dass es sich bewegte und nahm die Verfolgung
auf.

Auf der B4, noch vor Meine, traf der Gifhorner auf einen älteren
Mann in einem motorisierten Krankenfahrstuhl. Laut Ortung befand sich
das Smartphone bei dem Herren. Darauf angesprochen stritt dieser ab,
ein Handy gefunden zu haben und fuhr weiter. Der Geschädigte rief die
Polizei.

Auf der L321, zwischen Meine und Wedelheine, konnte der 62-Jährige
schließlich durch die Polizei angehalten werden. Der aus Salzgitter
stammende Mann räumte nach dem Tatvorwurf ein, das Handy gefunden zu
haben. Auch, dass er schon von dem Eigentümer angesprochen wurde, gab
er zu.

Das unbeschädigte Smartphone wurde an den Eigentümer übergeben.
Von Amts wegen wurde ein Strafverfahren wegen Fundunterschlagung
eingeleitet.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Pressestelle
Christoph Nowak
Telefon: 05371/980-110
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1661358

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Wilsche

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Frankenthal) -Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger-
Foto-Fahndung: Polizei fahndet nach mutmaßlichen Einbrechern - Wer kennt diese Männer?
Schermbeck - Einbruch / Zeugen gesucht
Wissen - Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person
Rauchmelder verhindert Sachschaden

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de