. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bocholt - Flüchtig nach Parkrempler

30.05.2017 - 15:56 | 1662670



(ots) - Am Samstag, gegen 09:00 Uhr, beschädigte ein
bislang nicht bekannter Fahrer einen am Parkplatz an der Niersstraße
abgestellten PKW und entfernte sich hiernach unerlaubt von der
Unfallstelle. Der schwarze Citroen C 1 wurde im vorderen rechten
Bereich beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr
2.000 Euro. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt
unter der Rufnummer 02871-2990.




Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Danièl Maltese
Telefon: 02861-9002222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1662670

Kontakt-Informationen:
Firma: Kreispolizeibeh

Ansprechpartner: POL-BOR
Stadt: Bocholt

Keywords (optional):
polizei,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

191119-1-K Drogen an Jugendliche verkauft¬- Festnahme
++ Unfallflucht nach Spiegelklatscher ++
Sechs Mädchen überfallen 15-jährige Schülerin in Lünen-Brambauer
Unfall verursacht und mit Kennzeichen geflüchtet
Hockenheim: 49-jähriger Tatverdächtiger wegen Verdachts der Einfuhr und des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft - 6 Kilogramm Haschisch sichergestellt

Alle SOS News von Kreispolizeibeh

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de