. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Trickdiebin haut Seniorinübers Ohr

01.06.2017 - 13:08 | 1663802



(ots) - Opfer eines üblen Tricks wurde am Mittwoch eine
75-jährige Frau aus der Viktoriastraße. Die 75-Jährige kehrte gegen
11.20 Uhr vom Einkaufen zurück und begab sich in ihre Wohnung.
Unmittelbar danach klingelte es. Draußen stand eine unbekannte Frau.
Die Frau wollte angeblich eine Nachricht für eine andere Person im
Haus hinterlassen. Da die Unbekannte angeblich nicht schreiben
konnte, bat sie die Hagenerin, die Nachricht für sie zu notieren. Man
begab sich gemeinsam in die Küche. Dort diktierte die fremde Frau der
75-Jährigen umständlich eine Nachricht. Die Trickdiebin verließ dann
nach ca. 20 Minuten die Wohnung und verschwand in unbekannte
Richtung. Kurz darauf stellte die Hagenerin fest, dass ihr insgesamt
rund 2.300,00 Euro aus verschiedenen Bereichen ihrer Wohnung
entwendet worden waren. Offensichtlich hatte sich zwischenzeitlich
zumindest eine weitere Person durch die offenstehende Eingangstür in
die Wohnung geschlichen und das Geld gestohlen. Die Trickdiebin kann
wie folgt beschrieben werden: Die Frau ist ca. 160 cm groß und hat
eine normale Figur. Sie trägt schulterlange, braune Haare und verfügt
über ein gepflegtes Erscheinungsbild. Zur Tatzeit war die Unbekannte
dunkel gekleidet. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer
02331/986-2066 zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1663802

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Hochwertige E-Bikes gestohlen - Zeugen gesucht
Verkehrsunfälle
VW durch herabfallenden 200-Kilo-Ast beschädigt
Presseberich der PI Remagen für das Wochenende 14.06.-17.06.2019
Medieninformation
der
Polizeiinspektion Cuxhaven
vom 16.06.2019


Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de