. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Autofahrer fährt Radfahrerin um und haut ab - Sachbearbeitung ermittelt

01.06.2017 - 13:00 | 1663816



(ots) - Am Mittwochnachmittag erstattete eine 50 Jahre alte
Frau eine Anzeige bei der Polizei. Die Geschädigte war am Vortag
gegen 08.15 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Rembergstraße
unterwegs, als aus einer Einfahrt ein Seat herauskam und sie zu Fall
brachte. Dabei verletzte sich die 50-Jährige leicht am Schienbein, am
Rad waren Vorderrad, Bremse und Lenker leicht beschädigt. Im Gespräch
mit dem etwa 55 Jahre alten Fahrer bot dieser zunächst 10 Euro für
die Reparatur an. Da nach Aussagen von Passanten der Schaden deutlich
höher sei, einigten sich die beiden schließlich auf 30 Euro. Als sich
die Geschädigte die Personalien des Verursachers notieren wollte,
wurde dieser ausfallend, warf der Frau Profitgier vor und fuhr
letztlich weg, ohne etwas zu bezahlen oder seinen Namen anzugeben.
Anhand des Kennzeichens suchten Polizeibeamten die Halteradresse auf
und brachten in Erfahrung, dass eingetragene die Halterin vor Jahren
verstorben war und nach Angaben von Nachbarn der Sohn den Wagen
fahre. Weiterhin kam heraus, dass der Seat im Oktober 2016 abgemeldet
wurde. An dessen Anschrift konnten weder er noch das Fahrzeug
angetroffen werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1663816

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unfall unter Alkoholeinfluss in Hohenlimburg
Brand in einem Mehrfamilienhaus
Bocholt - Unfallflucht am Kindergarten
Hopsten, Verkehrsunfall mit einer verletzten Person
(UL) Ehingen - Autofahrerin schneidet Kurve / Leichte Verletzungen erlitt am Mittwoch ein Rollerfahrer bei einem Unfall in Ehingen.

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de