. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Deutlich zu viel getrunken

02.06.2017 - 12:00 | 1664548



(ots) - Am Donnerstag, gegen 21.30 Uhr, sahen Beamte
einen Fahrradfahrer, der die Schäferstraße in Richtung Landauer Str.
befuhr. Als er bei der Einmündung zur Straße Am Wedebrunnen auf den
Gehweg fährt, kommt er ins Straucheln und fällt fast in die Büsche.
Anschließend fährt er in Schlangenlinien weiter, wobei er das
Rotlicht einer Ampel missachtet. Als er schließlich durch Beamte
angehalten wird, stürzt er beim Absteigen vom Rad fast zu Boden. Ein
von ihm durchgeführter Alcotest ergibt einen Wert von über 2
Promille, weshalb die Entnahme einer Blutprobe angeordnet wurde. Das
Rad wurde bis zur Nüchternheit in Verwahrung genommen.

Später in der gleichen Nacht, gegen 02.00 Uhr wurde ein gestürzter
Rollerfahrer in der Schachenstraße gemeldet. Vor Ort konnten die
Beamten keinen Rollerfahrer mehr antreffen, fanden diesen jedoch
später in seiner Wohnung. Der Mann, der an beiden Knien blutete
erklärte, dass er beim Schieben des Rollers gestolpert und gestürzt
sei. Nach Rücksprache mit einer Zeugin war jedoch klar, dass der Mann
mit dem Roller gefahren war. Da der Mann alkoholisiert war, wurde ihm
ein Test angeboten. Dieser Test ergab ebenfalls einen Wert von über 2
Promille, weshalb auch ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Auf beide
Männer kommt eine Anzeige zu.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1664548

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Pirmasens

Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt: Pirmasens

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(KA) Linkenheim-Hochstetten - 2 verletzte Personen nach Verkehrsunfall
Drei Schmuggelversuche bei Wertheim vereitelt/Über 9000 unversteuerte Zigaretten gefunden
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort / Zeugenaufruf
Einbruch in Einfamilienhaus in Prüm
Verkehrsunfallflucht in Prüm

Alle SOS News von Polizeidirektion Pirmasens

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de