. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfallflucht mit verletzter Person

03.06.2017 - 00:54 | 1664966



(ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit Flucht
kam es am Freitag, gegen 16.50 Uhr, in der Gemarkung Tiddische Eine
45-jährige Frau aus der Samtgemeinde Brome befuhr mit einem Skoda
Fabia die Kreisstraße 99 zwischen Bergfeld und Tiddische, als ihr
eine Radfahrerin entgegenkam. Mehrere der Radfahrerin nachfolgende
Fahrzeuge überholten diese dann trotz der entgegenkommenden
45-Jährigen, wobei der Abstand des letzten überholenden Fahrzeugs,
eines VW Polos, derart gering war, dass die 45-Jährige abbremsen und
ausweichen musste. Dadurch geriet deren Fahrzeug ins Schleudern, kam
nach rechts in den Straßengraben ab und prallte mit der linken
Fahrzeugseite gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde dabei leicht
verletzt, deren 8-jährige Tochter im Fahrzeug blieb unverletzt. Am
Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, von ca. 6.000,00
Euro. Die Fahrerin des älteren, grünfarbigen VW Polo, vermutlich Typ
6N, entfernte sich von der Unfallstelle bzw. setzte ihre Fahrt
unvermindert fort. Dabei soll es sich um eine jüngere Frau mit
dunkelfarbigen, gelockten Haaren gehandelt haben. Zeugenhinweise an
die Polizei Brome, Tel.: 05833 / 95 55 90.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1664966

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Gifhorn

Ansprechpartner: POL-GF
Stadt: Polizeistation Brome

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bochum / Studentenwohnheim evakuiert / Feuerwehr- und Polizeieinsatz dauert an!
Einbruch in freistehendes Einfamilienhaus
Drei verletzte Personen bei Verkehrsiunfall -Heiligenhaus 1910087
Trunkenheit im Verkehr
Bochum / Zur Hauptverkehrszeit - Zwei ausgebüxte Pferde galoppieren über die Königsallee

Alle SOS News von Polizeiinspektion Gifhorn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de