. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Leopoldshöhe - Raub auf dem Schulhof

05.06.2017 - 10:30 | 1665531



(ots) - (FH) In der Nacht zu Sonntag um 01.00 Uhr hielten
sich in Asemissen fünf Jugendliche auf dem Schulhof der Südschule in
der Berliner Straße auf. Hier wurden sie dann von zwei
hinzugekommenen jungen Männersn um Zigaretten angebettelt. Nachdem
sie Zigaretten erhalten hatten, verließen die beiden zunächst das
Gelände, um wenig später zurückzukehren und die Gruppe mehr oder
minder auszurauben. Einer der Täter forderte die fünf Jugendlichen
unter Vorhalt eines Messers auf, die Taschen zu leeren. Um ihrer
Forderung Nachdruck zu verleihen, wurde einem Geschädigten das Messer
an den Hals gehalten. Der zweite Täter durchsuchte die Hosentaschen
der Jugendlichen. Entwendet wurden 5 Euro und einige Zigaretten. Die
Tatverdächtigen flüchteten nach Tatausführung über den Schulhof in
Richtung Berliner Straße. Vermutlich führten sie ein Fahrrad mit
sich. Die Tatverdächtigen werden wie folgt beschreiben: Beide ca. 18
Jahre alt, beide ca. 180 cm groß und dunkel bekleidet. Einer der
Tatverdächtigen trug ein Mütze, der andere ein Basecap, wobei dieser
die Kapuze seines Pullovers darüber trug. Beide Täter sprachen nur
gebrochen deutsch. Die Geschädigten hatten die Täter einige Stunden
vorher in Asemissen in der Hauptstraße vor dem Imbiss "Hermsburger"
gesehen. Hier führten die Täter ein Fahrrad mit. Hinweise und
verdächtige Wahrnehmungen zu diesem Raub bitte an die Polizei in Bad
Salzuflen, Telefon 0 52 22 / 98 18 0.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1665531

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 16.09.2019 für den Bereich Salzgitter.
Diebstahl - Sachbeschädigung - PKW zerkratzt - Pool beschädigt
Lügde-Rischenau. Motorradfahrer verletzt.
Wohnwagen aufgebrochen ++ Buchholz - Vorfahrt missachtet
Besuchsfahrt endet im Gefängnis

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de