. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Betrunken und unter Drogen mit dem Auto durch die Stadt

07.06.2017 - 13:00 | 1667196



(ots) - Am Mittwochmorgen gegen 03.00 Uhr fuhr auf der
Volmestraße ein 37-jähriger Opel-Fahrer vor einem Streifenwagen her
und geriet dabei mehrfach auf die Gegenfahrbahn. Da zu der frühen
Stunde kein Verkehr herrschte, gingen diese Verstöße glimpflich aus.
Auf der Volmetalstraße konnten die Polizeibeamten den Wagen stoppen
und den Fahrer überprüfen. Der 37 Jahre alte Mann hatte eine
deutliche Fahne und der Vortest zeigte einen Wert über 0,7 Promille
an. Ein Drogenvortest verlief ebenfalls positiv und zur
beweiskräftigen Bestimmung der Konzentration entnahm ihm ein Arzt
zwei Blutproben. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt, auf den
Autofahrer kommen nun eine empfindliche Straße, Punkte und ein
Fahrverbot zu.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1667196

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Polizeieinsatz in der Justizvollzugsanstalt Lübeck
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe:
(KA) Bruchsal - Unbekannte weibliche Leiche in See bei Bruchsal-Büchenau aufgefunden

Tödlicher Motorradunfall
++ Veranstaltungshinweis: Verkehrssicherheitstag - zum Mitmachen für Jung und Alt ++ 19.06.19 ++
Medizinische Erstversorgung

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de