. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Wetter - Erfolgreiche Teilnahme am Truppführerlehrgang und Grundlehrgang

07.06.2017 - 21:35 | 1667486



(ots) -
Auch die Freiwillige Feuerwehr Wetter (Ruhr) gratuliert den 15
neuen Truppführern der Feuerwehren aus dem EN-Kreis. Für die FF
Wetter (Ruhr) bestanden diesen Lehrgang Alisa Behrendts von der
Löschgruppe Esborn, Alexander Busch vom Löschzug Alt-Wetter und
Maximilian Lodd von der Löschgruppe Grundschöttel. In knapp 60
Unterrichtsstunden erwarben sie an fünf Wochenenden die
Qualifikation, bis zu zwei Feuerwehrkräfte im Brand- oder
Hilfeleistungseinsatz zu führen. Dazu fand eine umfangreiche
theoretische und praktische Weiterbildung statt.

Parallel zum Truppführerlehrgang auf Kreisebene fand Modul 4 (TH -
Technische Hilfe) des Grundlehrgangs auf Stadtebene statt. Nachdem am
vergangenen Mittwoch alle 21 Teilnehmer die theoretische Prüfung
bestanden haben, legten am gestrigen Dienstag alle ein sehr
zufriedenstellendes Ergebnis im praktischen Prüfungsteil ab.

Insgesamt wurden vier Übungen zur Prüfung gestellt, es musste u.a.
eine Person aus einem verunfallten PKW gerettet werden, eine unter
einem Container eingeklemmte Person befreit werden, eine unter einem
PKW liegende Person gerettet werden und zusätzlich eine Last mittels
Mehrzweckzug gesichert werden. Alle Übungen liefen reibungslos ab.
Sehr erfreut sind alle, dass zwei der Feuerwehr beigetretene
Flüchtlinge die Prüfungen ebenfalls sehr gut bestanden haben.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und beglückwünschen
alle Teilnehmer der beiden Lehrgänge zum Erfolg.

Es sei noch einmal darauf hingewiesen, dass auch der Besuch dieser
Lehrgänge ehrenamtlich, das heißt unentgeltlich, erfolgte.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster(at)feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de



Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1667486

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Wetter (Ruhr)



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 16.09.2019 für den Bereich Salzgitter.
Diebstahl - Sachbeschädigung - PKW zerkratzt - Pool beschädigt
Lügde-Rischenau. Motorradfahrer verletzt.
Wohnwagen aufgebrochen ++ Buchholz - Vorfahrt missachtet
Besuchsfahrt endet im Gefängnis

Alle SOS News von Feuerwehr Wetter (Ruhr)

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de