. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

-Mittwoch, 14.Juni 2017, 08:11 Uhr

Roßstraße, Derendorf

14.06.2017 - 10:48 | 1671343



(ots) - Am frühen Morgen kam es gegen 8:11 Uhr zu einer
Verkehrsbehinderung durch eine umgefahrene Gaslaterne auf der
Roßstraße in Düsseldorf Derendorf.

Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwache Münster- und
Posenerstraße eintrafen fanden Sie eine abgefahrene Gaslaterne auf
dem Gehweg vor. Ein LKW hatte bei einem Wendemanöver mit dem Heck des
Fahrzeuges die Gaslaterne erfasst und umgerissen. Diese wurde so
stark beschädigt, dass aus der Versorgungsleitung Gas ausströmte.

Die Feuerwehrkräfte begannen sofort mit dem weiträumigen Absperren
der Roßstraße und informierten die anliegenden Bewohner der Häuser
über den Feuerwehreinsatz. Gleichzeitig führten Sie Messungen an der
Unfallstelle durch. Diese ergaben nur unmittelbar an der Laterne ein
Ergebnis. Das ausströmende Gas entwich gefahrlos in die Atmosphäre,
so dass keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich
waren.

Die Leckage dichteten die Mitarbeiter von den Stadtwerken
provisorisch mit einem "Stopfen" ab, der ein weiteres Ausströmen
verhinderte. Somit konnte eine schnelle Entwarnung gegeben werden.

Die Stadtwerke kümmerten sich anschließend um einen fachmännischen
und dauerhaften Austausch der Laterne.

Der Einsatz für die Feuerwehrkräfte war nach ca. 60 Minuten
beendet. So das auch die Sperrung wieder aufgehoben werden konnte.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressedienst Feuerwehr Düsseldorf
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr(at)duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1671343

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Hochfeld: Kabeldiebe erwischt
Südlohn-Oeding - Fahrzeuge und Werkzeug gestohlen
Neudorf-Süd: Taxifahrer mit Schusswaffe bedroht - Zeugen gesucht
Bundespolizei am Flughafen Köln/Bonn unter neuer Leitung
Südlohn-Oeding - In Firma eingebrochen

Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de