. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(KA) Karlsruhe - Radfahrer nach Kollision mit Auto leicht verletzt

19.06.2017 - 16:53 | 1674599



(ots) - Leichte Verletzungen erlitt am Montagmorgen in
Knielingen ein 51-jähriger Radfahrer, der mit einem abbiegenden Pkw
kollidierte.

Den bisherigen Ermittlungen der Verkehrspolizei zufolge befuhr der
51-Jährige kurz nach 06:30 Uhr mit seinem Fahrrad den parallel zur
Unteren Straße verlaufenden Radweg in Richtung Eggensteiner Straße.
An der Kreuzung mit der Eggensteiner Straße fuhr er auf der
Eggensteiner Straße weiter und wollte anschließend nach links in die
Untere Straße einbiegen. Ein zuvor parallel zu ihm auf der Unteren
Straße fahrender 62-Jähriger wollte zeitgleich mit seinem Renault
nach links in die Eggensteiner Straße abbiegen, schnitt hierbei aber
die Kurve, so dass es zur frontalen Kollision mit dem Radfahrer kam.
Dieser kam hierbei zu Sturz und zog sich mehrere Schürfwunden zu. An
Fahrrad und Auto entstand insgesamt ein Sachschaden von mehreren
hundert Euro.

Florian Herr, Pressestelle




Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

1674599

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

++ Wer sah den Rollerfahrer? ++ Einbrecher im Hallenbad ++ Unfallflucht auf der B74 ++
Kreis Soest - Wohnungseinbruchradar
vorläufige Bilanz: witterungsbedingte Unfälle
++ In Schule eingestiegen ++ Aufmerksamer Zeuge ++ 15.000 Euro Schaden nach Unfall ++
Emmerich am Rhein - Unfallflucht/ LKW fährt über Poller

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop