. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

170619 - 657 Frankfurt-Innenstadt: +++ Korrektur der Pressemitteilung: 170619 - 656 Frankfurt-Innenstadt Sachbeschädigung und Diebstahl an Ausstellung

19.06.2017 - 16:46 | 1674602



(ots) - (mc) Wie den Medien bereits bekannt ist, kam es
zu einer Sachbeschädigung an einer jüdischen Ausstellung.

Die Polizei Frankfurt berichtete am heutigen Tage (18. Juni 2017).
Mittlerweile konnte ermittelt werden, dass Mitarbeiter des jüdischen
Museums in Frankfurt die Figuren beschädigt aufgefunden und
eingesammelt haben, um diese zu sichern.

Bei der Anzeigeaufnahme war diese Information nicht vorhanden. Der
Staatsschutz der Polizei Frankfurt ermittelt aber weiterhin wegen
Sachbeschädigung in alle Richtungen.

Um die Ausstellung zu schützen, werden in diesem Bereich nun
häufiger Polizeistreifen eingesetzt.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm(at)polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

1674602

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-F
Stadt: Frankfurt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

++ Wer sah den Rollerfahrer? ++ Einbrecher im Hallenbad ++ Unfallflucht auf der B74 ++
Kreis Soest - Wohnungseinbruchradar
vorläufige Bilanz: witterungsbedingte Unfälle
++ In Schule eingestiegen ++ Aufmerksamer Zeuge ++ 15.000 Euro Schaden nach Unfall ++
Emmerich am Rhein - Unfallflucht/ LKW fährt über Poller

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop