. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Essen: Falscher Polizeibeamte versucht 69- Jährigen hereinzulegen

25.06.2017 - 10:35 | 1678097



(ots) - 45257 E.-Kupferdreh: Am Samstagabend (24 Juni)
versuchte ein unbekannter Betrüger einen 69-Jährigen hereinzulegen.
Gegen 22:45 Uhr rief der Unbekannte den Essener an und gab sich als
Kriminalbeamter aus. Er solle Angaben zu Bankschließfächern oder
Goldbeständen machen, weil ein flüchtiger Einbrecher in der Gegend
sei. Es gäbe Hinweise, dass er es auf den 69-Jährigen abgesehen
hätte. Dieser war jedoch hellwach und erkannte sofort, dass es sich
um einen Betrüger handelte und legte den Hörer auf. Kurz daraufhin
erhielt der Essener einen weiteren Anruf vom dreisten Täter, der
erneut versuchte den 69-Jährigen einzuschüchtern. Er müsse Auskünfte
über seine finanziellen Verhältnisse machen, ansonsten könne er ins
Gewahrsam genommen werden. Unbeeindruckt und zu Recht misstrauisch
tat der Essener das einzig Richtige: Er informierte die Polizei und
erstattete Anzeige. Den aktuellen Fall nimmt die Polizei zum Anlass
für einen erneuten Apell: Seien sie misstrauisch und warnen sie ihre
Mitmenschen! /SaSt




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1678097

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Sachstand zur Vermisstensuche im Bereich Wißmannsdorf - Person weiterhin nicht gefunden
Randalierer am Bahnhof landet in der Gewahrsamszelle
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.10.2019 mit einem Bericht aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn
LK Wesermarsch: Kontrollen auf der B211 und B212 im Zuständigkeitsbereich der Polizei Brake
++Friedliche Demonstrationen gegen Agrarpolitik in den Landkreisen Verden und Osterholz++

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de