. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

14 Personen mit Atemwegsreizungen ins Krankenhaus transportiert

28.06.2017 - 17:02 | 1678821



(ots) - Eving: Heute Morgen gegen kurz nach 10 Uhr wurden
die Dortmunder Rettungskräfte zur Theodor Heuss Realschule im
Ortsteil Eving gerufen. Mehrere Schüler und Schülerinnen klagten über
Atemwegsreizungen im Bereich der Sanitäranlagen.

Die Schule wurde durch die Brandschützer zunächst komplett geräumt
und die durch Atemwegsreizungen betroffenen Personen in der
anliegenden Turnhalle betreut. Insgesamt klagten 22 Personen über
leichte gesundheitliche Symptome, die im weiteren Verlauf eine
genauere rettungsdienstliche Kontrolle notwendig machte. Zum Ende des
Einsatzes wurden schließlich 12 Kinder und zwei Lehrerinnen
vorsorglich zur weiteren Kontrolle in ein Krankenhaus transportiert.

Zwischenzeitlich gingen zwei Einsatztrupps der Umweltwache aus
Eichlinghofen unter besonderer Schutzkleidung mit Messgeräten in den
betroffenen Bereich vor, um eine Stoffidentifikation zu erhalten.
Alle Messungen verliefen jedoch negativ, es konnten lediglich nur
einige Tropfen einer öligen Substanz auf dem Fussboden der
Sanitäranlagen nachgewiesen werden. Nach einer Probenentnahme wurde
der Bereich versiegelt und einer Fachfirma zur Säuberung übergeben.

Die Einsatzstelle wurde abschließend zur weiteren Ermittlung an
die Polizei übergeben.

Im Einsatz befanden sich circa 80 Einsatzkräfte von verschiedenen
Feuerwehr- und Rettungswachen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressesprecher
André Lüddecke
Telefon: (0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1678821

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Selm - Tageswohnungseinbruch - Schlüssel entwendet
Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Wolfenbüttel vom 16. Juni 2019
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.06.2019 mit einem Beitrag aus dem Stadtgebiet Heilbronn
Zusammenstoß mit Dachs endet im angrenzenden Feld
Pressemeldung der Polizeiinspektion Bendorf für das Wochenende 14.06.-16.06.2019

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de