. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

08.07.2017 - Kräfte der Analytischen Task Force unterstützen Einsatzmaßnahmen rund um den G20-Gipfel in Hamburg

08.07.2017 - 17:22 | 1684909



(ots) -
Die Durchführung des derzeit in Hamburg stattfindenden G-20
Gipfels stellt die Sicherheitsbehörden der Freien und Hansestadt
Hamburg vor große Herausforderungen. Zur Unterstützung der
Einsatzmaßnahmen sind neben Polizeikräften aus allen Bundesländern
auch zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst aus
dem gesamten Bundesgebiet im Einsatz und unterstützen die Feuerwehr
Hamburg bei der Lagebewältigung.

Bereits seit 25.06. befinden sich Einsatzkräfte der Feuerwehr
Dortmund in Hamburg. Bis zum 10.07.17 unterstützt ein gemischtes Team
aus elf Einsatzkräften der nordrhein-westfälischen Standorte Dortmund
und Köln der Analytischen Task Force des Bundes (ATF) unter Führung
der Feuerwehr Dortmund die Einsatzmaßnahmen im Bereich der
vorbeugenden und abwehrenden Bekämpfung von atomaren, biologischen
und chemischen Gefahren. Gemeinsam mit Einsatzkräften der
ATF-Standorte Berlin, Hamburg, Leipzig, Mannheim und München werden
während des Gipfels vier Einsatzteams der ATF-Deutschland im
24h-Dienst an unterschiedlichen Standorten im Stadtgebiet bereit
gestellt. Aufgabe der Einheit ist die präventive Überwachung der
Veranstaltungsorte und der Betrieb von Laborkomponenten zur
Identifikation unbekannter Substanzen.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Pressestelle
Andreas Pisarski
Telefon: (0231) 845 - 5000
E-Mail: 37pressestelle(at)stadtdo.de
www.feuerwehr.dortmund.de

Original-Content von: Feuerwehr Dortmund, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1684909

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Dortmund

Ansprechpartner: FW-DO
Stadt: Dortmund



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Fronleichnamskirmes Oberhausen
Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Nachtrag
Wetter - vermeintlicher Waldbrand im Ortsteil Esborn
Drei Einsätze für die Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr
Fliegerbombe in Gießen kontrolliert gesprengt

Alle SOS News von Feuerwehr Dortmund

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de