. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Straßenraub in Bonn-Gronau - Polizei nahm Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung fest

10.07.2017 - 07:26 | 1685413



(ots) - In den frühen Morgenstunden des 08.07.2017 wurde im
Bereich Ollenhauerstraße / Ecke B 9 einer Frau die Handtasche
geraubt: Gegen 05:15 Uhr war die 45-Jährige zu Fuß auf der
Ollenhauerstraße unterwegs, als sich eine ihr unbekannte Person
näherte, sie trat und ihr die Handtasche mit Bargeld und persönlichen
Gegenständen entriss. Der Täter flüchtete zunächst mit der Beute vom
Tatort. Die Geschädigte hielt daraufhin ein vorbeifahrendes Auto an.
Der Fahrer, ein Kommissarsanwärter auf dem Weg zur Wache Bad
Godesberg, informierte mit seinem Handy sofort seine Kollegen, die
daraufhin die Fahndung nach dem Räuber einleiteten. Nur wenige
Minuten später stellten die Funkstreifenwagenbesatzungen einen
Tatverdächtigen in der Nähe des Tatortes und überprüften ihn. Der
27-Jährige, der der Polizei auch auf den Gebieten der Gewalt- und
Eigentumskriminalität bekannt ist, führte die Beute noch mit sich. Er
wurde vorläufig festgenommen und in das Polizeigewahrsam verbracht.
Nachdem die Beamten der Geschädigten die ihr geraubten Sachen wieder
ausgehändigt hatten, übernahm ein Team der Kriminalwache die
weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen. Nach Abschluss der
ersten polizeilichen Ermittlungen wurde der 27-Jährige in Abstimmung
mit der Staatsanwaltschaft entlassen, da keine Haftgründe vorlagen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1685413

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bonn

Ansprechpartner: POL-BN
Stadt: Bonn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Frau mit schweren Brandverletzungen in Klinik geflogen + Einbrecher schloss sich im Schlafzimmer ein
(KA) Ettlingen - Lkw-Fahrer missachtet Rotlicht
Polizei beendet private Geburtstagsfeier in einem Waldgebiet bei Barth
Olfen, Hahnenberg/ Baucontainer aufgebrochen
Wermelskirchen - Betrüger geben sich als Polizisten aus und erbeuten Handtasche mit Geldbörse

Alle SOS News von Polizei Bonn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de