. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Duo versucht 62-Jährige auszurauben - Wer kann Hinweise geben?

10.07.2017 - 10:39 | 1685558



(ots) - In der Nacht zu heute (10.07.2017) haben zwei
bislang unbekannte Täter eine 62 Jahre alte Frau an der Kirchröder
Straße im hannoverschen Stadtteil Kleefeld angegriffen und dabei
leicht verletzt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte die Frau gegen Mitternacht
eine Gaststätte an der Kirchröder Straße verlassen, um von dort zu
einem Taxistand am Kantplatz zu gehen. Auf dem Weg dorthin wurde sie
in Höhe einer Bankfiliale von den beiden Männern angegriffen und in
einen Hinterhof gezerrt.

Offenbar aufgrund der Gegenwehr der Dame, sie schrie um Hilfe und
schlug mit ihrer Handtasche um sich, ließ das Duo von ihr ab und
flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung. Im Anschluss brachte ein
Krankenwagen die leicht verletzte 62-Jährige in eine Klinik.

Die beiden vermutlich osteuropäischen Räuber waren zur Tatzeit
dunkel gekleidet und trugen Mützen. Sie sprechen deutsch mit
polnischem oder russischem Akzent.

Hinweise zu den Gesuchten nimmt die Polizeiinspektion Süd unter
der Telefonnummer 0511 109-3620 entgegen. /now, zim




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Mirco Nowak
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle(at)pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1685558

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Hannover

Ansprechpartner: POL-H
Stadt: Hannover

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Alkoholisierter PKW-Fahrer verursacht hohen Sachschaden in Ueckermünde (LK Vorpommern-Greifswald)
Update: Halter des Citroen C5 nach Zeugenhinweis ermittelt
Tödlicher Verkehrsunfall mit Radfahrer vom 21.09.2019

DELLIGSEN (dei) Trunkenheit im Straßenverkehr
Ruhestörende Musik
Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis): Pferdetransporter in Unterführung stecken geblieben

Alle SOS News von Polizeidirektion Hannover

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de